Blanc de Noir trocken 2019 SCHÄDLER-STEFFEN MUGLER

Blanc de Noir trocken 2019 SCHÄDLER-STEFFEN MUGLER
8,29 €
0,75 l • 11,05 € pro 1 l

inkl. 16% USt. , ggf. zzgl. Versand

Stück

Artikelnummer: 1001266

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 5 Werktage

Produktdetails

Rebsorte(n): Pinot Noir
Jahrgang: 2019
Parker Punkte: -
Winespectator: -
Gambero Rosso: -
Inhalt: 0,75 l
Lagerpotential:
Trinktemperatur: 10°C
Säuregehalt: 7,5 g/l
Restsüße: 5 g/l
Alkoholgehalt: 12,5 %vol
Allergene: Enthält Sulfite
Abfüller: Steffen Mugler, Weinstr. Süd 43, 67487 Maikammer / Germany

Beschreibung

Farbe: Mittleres Strohgelb

Nase: D
er 2019er Blanc de Noir von Steffen Mugler ist ein saftig frischer Weißwein von roten Trauben, der intensiv nach aufgeschnittenen Nektarinen, Zitronendrops und auch ein wenig nach Süßkirschen duftet. Dazu kommen Noten von geriebenem Stein, Grapefruitabrieb und auch eine leicht laktisch cremige Komponente. Alles hier wirkt so, als sollte man dringend den ersten Schluck probieren und nicht zu lange überlegen.  

Mund:
Tatsache! Das ist ein Wein, der die Kehle schneller hinunterfließt, als man sich umschauen kann. Dabei läuft der Wein schnurgerade wie auf einer mit Seide ausgekleideten Bahn. Die Säure ist weich und rund, die Frucht mit leichter Süße pendelt zwischen gelber und roter Frucht von Steinobst und ein wenig Kernobst sowie ein ganz klein wenig Zitrusfrucht. Bei diesem Blanc de Noir möchte man gar nicht kompliziert werden, sondern die einfachen Dinge des Lebens genießen. Santé!

Verkostungsnotiz von Christoph Raffelt vom 10.03.2020, Copyright Christoph Raffelt

Steffen Mugler stammt aus einer Winzerfamilie in Gimmeldingen. Über 10 Jahre war er im VDP Weingut Kurt Mugler verantwortlich für den An-und Ausbau der Weine. Während dieser Zeit gründete er mit Michael Andres 1989 die Sektkellerei Andres und Mugler. 2002 übernahmen Daniela und Steffen Mugler das Weingut Manfred Schädler in Maikammer, das sie modernisieren, aber auch in seiner Tradition als Familienweingut weiterführen.

Er ist der Überzeugung, dass nur mit der ökologischen Produktion langfristig erstklassige Weine erzeugt werden können. Neben der guten Zusammenarbeit mit der Sektkellerei Andres und Mugler starten wir nun eine exklusive Linie mit Steffen Mugler. Das "Kirchenstück" aus dem Jahr 2015 war der erfolgreiche Anfang. Nun wird die Linie durch weitere Weine ergänzt. Alle Weine zeichnet ein außergewöhnliches Preis-Genuss-Verhältnis aus.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Dies ist nur eine kleine Auswahl unserer Produkte