Brunello di Montalcino DOCG Piaggione 2013 SALICUTTI

Brunello di Montalcino DOCG Piaggione 2013 SALICUTTI
69,00 €
0,75 l • 92,00 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , ggf. zzgl. Versand

Stk

Artikelnummer: 1265001

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Produktdetails

Rebsorte(n): Sangiovese
Jahrgang: 2013
Parker Punkte: -
Winespectator: -
Gambero Rosso: -
Inhalt: 0,75 l
Lagerpotential: 2038
Trinktemperatur: 17°C
Säuregehalt: 5,6 g/l
Restsüße: 0 g/l
Alkoholgehalt: 14,5 %vol
Allergene: Enthält Sulfite
Abfüller: Podere Salicutti, Loc. Pod. Salicutti 174, 53024 Montalcino / italy, Bio-Zertifikat: IT BIO 006

Beschreibung

Brunello di Montalcino DOCG Piaggione 2013 SALICUTTI            
 
Farbe: In leicht durchscheinendem Rubinrot mit granatrotem Rand zeigt sich der Wein klar und glänzend im Glas.
 
Nase: Noch bevor das Glas erhoben wird, strömt der Duft des Brunellos aus dem Glas und erfüllt die nasale Peripherie. Direkt mit dem ersten Ansetzen des Riechorgans zieht der Wein unweigerlich in die Tiefe seines Wesens. Aromen von, auf Strohmatten getrockneten Früchten, wie Cranberries und rote Johannisbeeren, sowie Feigen und Pflaumen dringen durch. Ergänzt werden sie von torfigen Noten von Trüffel und gerösteten Maroni, sowie dem Duft von frisch gebackenem Russisch Brot.
 
Gaumen: Am Gaumen wird der Frucht des 2013 Brunello di Montalcino Paggione von Salicutti, die nasal eher gedörrt auftrat, blitzschnell neues, vor Agilität strotzendes, Leben eingehaucht. Saftig und fruchtgeladen, doch mit schier Bordelaiser Kühle findet er seine Balance. Voll stoffiger Dichte und mit fleischigen Charakterzügen in seinem Nachhall bringt er ein stämmiges Gewicht auf die Waage, welches durch eine feine und schnurgerade Säurelinie kompakt auf Vordermann gehalten wird.
 

Bei dieser gelebten Form von klassischer Toskana, fällt es leicht die ?-aias? dieser Welt mal jemand anderen bestellen zu lassen.

Die Weine von Francesco Leanza sind wie ein Ebenbild dieser Region: sanfte Monumente voller Tiefe und Finesse, die die ganze Hingabe und Leidenschaft des Winzers an die Sangiovesetraube widerspiegeln. Seine Weine laden zum Verweilen, zum Schwelgen ein. Sie sind ein authentisches Abbild dieses wunderbaren Terroirs, auf dem sie entstanden sind.

Seine vier Weinberge sind dank ihrer idealen Süd- oder Süd-Südwest-Ausrichtung vor den kalten Nordwinden geschützt. Die lehmig-sandigen Skelettböden bieten ideale Voraussetzungen für Sangiovese, die auf dem Weingut hauptsächlich angebaut wird. Die kargen kalkigen Südlagen geben den Weinen ihre typische Gerbstoffstruktur und verleihen ihnen ihre charakteristische Mineralität.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.