Cabernet Franc Chateau de Coulaine 2019 CHATEAU DE COULAINE (bio)

Cabernet Franc Chateau de Coulaine 2019 CHATEAU DE COULAIN (bio)
13,50 €
0,75 l • 18,00 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , ggf. zzgl. Versand

Stk

Artikelnummer: 1002121

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 5 Werktage

Produktdetails

Rebsorte(n): Cabernet franc
Jahrgang: 2019
Farbe: Rot
Parker Punkte: -
Winespectator: -
Gambero Rosso: -
Bewirtschaftung: Biologisch
Inhalt: 0,75 l
Lagerpotential: 2023
Trinktemperatur: 15°C
Säuregehalt: 5,4 g/l
Restsüße: 0 g/l
Alkoholgehalt: 13,0 %vol
Allergene:

Enthält Sulfite

Abfüller: Chateau de Coulaine, 2 rue de Coulaine, 37420 Beaumont-en-Véron / France, Bio-Zertifikat: FR-BIO-01

Beschreibung

Farbe: Rubinrot mit schwarzem Kern und violettem Rand.

Nase: Die Cabernet franc-Nase scheint wie aus dem Lehrbuch und verbindet
seine jugendlich saftige Frucht mit den distinktiv würzigen Noten der
Rebsorte, dass eine reine Freude ist. Dunkle Kirschen, Schlehen und
Weichseln verbinden sich mit Wacholder, Süßholz und und geschmorter
roter Paprika. Aromatisch befindet er sich im mittelkräftigem Bereich und
strahlt daseinserfüllte Gelassenheit aus.

Mund: Der 2019 Chinon der Domaine de Coulaine von Jean und Tatiana
Bonnaventure ist im Antrunk zunächst gesteuert über die kleinteiligen
Gerbstoffe, die seinen jugendlichen Esprit in Zaum halten, bevor die
blitzblanke und glockenklare Frucht ihren Auftritt hat. Ätherisch kühl am
Gaumen ist er durchwirkt von mürber, reifer Säure und animierend herben
Tanninen, die den Gesamtauftritt am Gaumen orchestrieren. Beschwingt
mit substantiellem Tiefgang bei gleichzeitig nonchalantem Laissez-faire.

Verkostungsnotiz von Sebastian Bordthäuser vom 07.06.2021, Copyright Sebastian Bordthäuser

Die Familie des Winzers de Bonnaventure kann auf eine lange, ruhmreiche Vergangenheit zurückblicken. Etiennes Vorfahre Jehan de Garguesalle war Feldmarschall König Karls VII. Am 1. März 1429 begleitete er den König zu einem Treffen mit Jeanne d'Arc in Chinon, die Karl VII ihre Prophezeiungen zu seiner bevorstehenden Krönung in Reims übermittelte.

Trotz seiner erlauchten Herkunft haftet Etienne de Bonnaventure so gar kein Standesdünkel an. Er ist Winzer durch und durch, er liebt das bescheidene und bodenständige Leben eines Weinbauers. Seine Welt sind die Weinberge und der Weinkeller. Völlig im Kontrast hierzu stehen seine Weine, die durch Komplexität und Finesse glänzen. Sie haben den feinen Schliff, den man sich von einem großen Wein solcher Herkunft und Tradition wünscht.

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Dies ist nur eine kleine Auswahl unserer Produkte