Cabernet Sauvignon Amburza 2015 LADERAS DE MONTEJURRA

Cabernet Sauvignon Amburza 2015 LADERAS DE MONTEJURRA
12,50 €
0,75 l • 16,67 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , ggf. zzgl. Versand

Stk

Artikelnummer: 1264921

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Produktdetails

Rebsorte(n): Cabernet Sauvignon
Jahrgang: 2015
Parker Punkte: -
Winespectator: -
Gambero Rosso: -
Inhalt: 0,75 l
Lagerpotential:
Trinktemperatur: 17°C
Säuregehalt:
Restsüße:
Alkoholgehalt: 15,0 %vol
Allergene: Enthält Sulfite
Abfüller: Laderas de Montejurra, C/ Ongitza, 31263 Dicastillo-Navarra / Spain, Bio-Zertifikat: ES-ECO-025-NA

Beschreibung

Info zum Wein: Cabernet Sauvignon mit einem Hauch Tempranillo und Graciano. Limitierte
Flaschenanzahl von 7840 Flaschen.
 
Info zum Ausbau: Spontangärung für 12 Monate in französischen Barriques.
 
Farbe: Gedecktes Kirschrot, schwarz im Kern mit deutlichen violetten Reflexen,
fast keine Aufhellungen zum Rand hin.
 
Nase: Der 2015er Laderas de Montejurra Amburza zeigt sich maskulin mit
Unterholz und einer wilden, animalischen Note. Leder, Tabak und edle
Bitterschokolade verbinden sich mit einer eindringlichen Brombeer- und
Cassisnote. Power pur bereits in der Nase.
 
Gaumen: Im spannenden Gegensatz zur markanten und kraftvollen Nase zeigt er
sich am Gaumen erfrischend und mit kompakter Mineralität. Seine betonte
Gerbstoffstruktur zeugt von einem super Lagerpotential. Ein Wein, der
gerne Partnerschaften mit kräftigen Schmorgerichten eingeht.

Verkostungsnotiz von Christina Hilker vom 08.06.2019, Copyright Christina Hilker

Die Bodega Laderas de Montejurra befindet sich in der Nähe des malerischen Ortes Dicastillo, im östlichen Teil Navaras. Der Weinbau hat hier eine lange Tradition. Schon in früheren Jahrhunderten schwärmten die Pilger von dem guten Brot und exzellenten Wein in diesem Städtchen. Diese Gegend ist in direkter Nähe zur DOC La Rioja und weist ganz ähnliche Boden und Klimagegebenheiten auf.

Bereits 1980 begann die Familie von Emilio Valerio mit der Rekultivierung alter Weinberge. Die Parzellen von Emilio Valerio zählen zweifelsohne zu den besten Lagen der Region. Nicht minder spektakulär sind die 700 Jahre alten Olivenbäume, die sich auch im Besitz der Bodega befinden.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.