Champagner Cuv. d. Caudalies Millesime 2006 DE SOUSA ET FILS

Empfehlung aus "Der Feinschmecker" Ausgabe 12/2013
165,00 €
0,75 l • 220,00 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , versandfreie Lieferung

Stk

Artikelnummer: 1262769

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Produktdetails

Jahrgang: 2006
Parker Punkte: 94
Winespectator: -
Gambero Rosso: -
Inhalt: 0,75 l
Lagerpotential: 2022
Trinktemperatur: 11°C
Säuregehalt:
Restsüße:
Alkoholgehalt: 12,5 %vol
Allergene:

Enthält Sulfite

Abfüller: Champagne De Sousa & Fils, 12 place Léon Bourgeois, 51190 Avize / France,

Beschreibung

Champagner Cuvee des Caudalies Millesime Grand Cru Brut 2006 DE SOUSA ET FILS
 
Farbe/Aussehen: Funkelndes, dichtes Goldgelb. Lebendiges, feinperliges Mousseux.
 
Nase: Der 2006er Champagne Cuvée des Caudalies von de Sousa verführt schon in der Nase mit seiner Eleganz und Klarheit. Feine Pfirsich-, Birnen- und Apfelnoten sind in ein intensives mineralisches Gerüst eingebettet. Der vorangegangene Ausbau der Grundweine im Eichenholzfass und die lange Lagerung auf der Feinhefe von 48 Monaten äußern sich in anregenden Aromen, die an Baguette Kruste und Vanille erinnern.
 
Gaumen: Auf der Zunge explodiert der 2006er Champagne Cuvée des Caudalies von de Sousa förmlich mit gestochen scharfer Mineralität und einer ausgeprägte salzigen Note, die den Speichelfluss unwahrscheinlich anregt. Ein Champagner der Extra Klasse, der mit etwas Temperatur dazu gewinnt und der sehr lange auf der Zunge verbleibt. Aufgrund seiner Klarheit und ausgeprägten Mineralität stehen ihm puristische und edle Gerichte am besten zu Gesicht.

Im Herzen der Côte des Blancs liegt Avize, der Sitz des Champagnerhauses De Sousa et Fils. Diese wohl berühmtesten Weinberge der Champagne liefern exzellente Trauben der be- gehrten Grand-Cru-Qualität, aus denen alle biodynamischen Champagner von De Sousa gekeltert werden.

Aber nicht nur die Lagen und die alten Rebstöcke mit einem Durchschnittsalter von über 45 Jahren (eine absolute Ausnahme in der Champagne!) sind für die Perfektion verantwortlich, sondern auch die Kunst der Champagnerbereitung. Schonendste Pressung der Trauben und langsamer, behutsamer Ausbau der Grundweine sind Selbstverständlichkeit. Summa summarum spiegeln die Champagner in absolut gekonnter Weise die höchste Terroirqualität wider, die die Champagne zu bieten hat.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.