Champagner Cuvee des Caudalies Rose Grand Cru Brut DE SOUSA ET FILS

Champagner Cuvée des Caudalies Rosé Grand Cru Brut DE SOUSA ET FILS
93,00 €
0,75 l • 124,01 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , ggf. zzgl. Versand

Stk

Artikelnummer: 1001828

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 5 Werktage

Produktdetails

Rebsorte(n): Pinot Noir Chardonnay
Jahrgang: -
Parker Punkte: -
Winespectator: -
Gambero Rosso: -
Inhalt: 0,75 l
Lagerpotential: 2025
Trinktemperatur: 12°C
Säuregehalt:
Restsüße:
Alkoholgehalt: 12,5 %vol
Allergene:

Enthält Sulfite

Abfüller: Champagne De Sousa & Fils, 12 place Léon Bourgeois, 51190 Avize / France, Bio-Zertifikat: FR-BIO-01

Beschreibung

10% Pinot Noir, der ein Jahr in Barriques gereift ist, geben diesem Rosé
seine wunderschöne Farbe. Der Chardonnay, der mit 90% dominiert, wird
in kleinen Fässern vinifiziert. Durch die sog. Bâtonnage, d.h. regelmäßiges
Aufrühren, erhält er eine ganz besondere charakteristisch abgerundete Eleganz.
Farbe: Lachsrosa mit zarten violetten Reflexen. Breitgestreutes, sehr
feingliedriges Mousseux.


Nase: In der Nase präsentiert sich der Champagne Cuvée des Caudalies Rosé
von de Sousa charaktervoll. Fruchtnoten, wie Waldhimbeeren, Hagebutten,
Quittenbrot und Kirschstein vermischen sich mit animierenden floralen
Anklängen die an Rosen, Holundermark, Baumrinde und Waldlaub
erinnern. Der markante Eindruck wird durch Gewürznoten, wie Zimt und
Nelke angenehm verstärkt.

Gaumen: Würze ist auch das was der Champagne Cuvée des Caudalies Rosé von
de Sousa auf der Zunge vermittelt. Dieser Eindruck in Verbindung mit der
herb anmutenden Frucht macht ihn zur angenehmen
Ausnahmeerscheinung und zum perfekten Essensbegleiter von
herbstlicher und winterlicher Küche.

Verkostungsnotiz von Christina Hilker vom 27.08.2012, Copyright
Christina Hilker

Im Herzen der Côte des Blancs liegt Avize, der Sitz des Champagnerhauses De Sousa et Fils. Diese wohl berühmtesten Weinberge der Champagne liefern exzellente Trauben der be- gehrten Grand-Cru-Qualität, aus denen alle biodynamischen Champagner von De Sousa gekeltert werden.

Aber nicht nur die Lagen und die alten Rebstöcke mit einem Durchschnittsalter von über 45 Jahren (eine absolute Ausnahme in der Champagne!) sind für die Perfektion verantwortlich, sondern auch die Kunst der Champagnerbereitung. Schonendste Pressung der Trauben und langsamer, behutsamer Ausbau der Grundweine sind Selbstverständlichkeit. Summa summarum spiegeln die Champagner in absolut gekonnter Weise die höchste Terroirqualität wider, die die Champagne zu bieten hat.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.