Chenin Blanc Le Clos du Bourg Moelleux 2001 HUET

Parker Punkte 93
69,00 €
0,75 l • 92,00 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , ggf. zzgl. Versand

Stück

Artikelnummer: 1001157

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Produktdetails

Rebsorte(n): Chenin Blanc
Jahrgang: 2001
Parker Punkte: 93
Winespectator: -
Gambero Rosso: -
Inhalt: 0,75 l
Lagerpotential: 2040
Trinktemperatur: 10°C
Säuregehalt: 8,6 g/l
Restsüße: 48 g/l
Alkoholgehalt: 12,0 %vol
Allergene: Enthält Sulfite
Abfüller: Domaine Huet, 11 rue de la Croix Buisée, 37210 Vouvray / France, Bio-Zertifikat: FR-BIO-01

Beschreibung

Farbe:
Tiefes goldgelb mit dezent bersteinfarbenen Reflexen.
 
Nase:
Die Nase des 2001 Clos de Bourg Moelleux von der Domaine Huet ist ihrer
jugendlichen Primärfrucht entwachsen und öffnet sich freiherzig dem
Freund feinfruchtiger gereifter Chenin Blancs. Die gelbfruchtige Nase lässt
an getrocknete Quitten denken, Mirabellenkompott und Orangenzesten.
Die trockenfruchtigen Kaskaden sind würzig unterlegt von
Bokshornkleesamen, Kurkuma, und hellem Tabakblatt. Safran und
Salzkaramell geben dem Wein olfaktorischen Bass.
 
Mund:
Am Gaumen zeigt sich der Wein sehr straff mit einem sensationell langen
Säurenerv, der sich vom Antrunk bis ins Finish zieht. Wie ein Laserschwert
verleiht sie dem Wein Frische und Nervigkeit. Die initiale Süße ist mild im
Antrunk und beschert dem Clos de Bourg einen feinfruchtigen Auftakt, der
schnell abgelöst wird von den komplexen Aromen der Flaschenreife und
seiner pulsierenden Mineralik. Sie verleiht ihm Rückgrat, stützt die würzige
Aromatik und nimmt ihn mit ins Finale. Achtung: Überlänge!
Verkostungsnotiz von Sebastian Bordthäuser vom 18.04.2016, Copyright Sebastian  Bordthäuser

Die Weine des Hauses Huet sind sowohl in ihrer Qualität wie auch in ihrer Stilistik einzigartig. Waren seine Weine schon lange die Aushängeschilder des Vouvray, so bescheinigen ihnen Kenner seit der konsequenten Umstellung auf Biodynamie noch mehr Finesse und Eleganz. Die unglaubliche, nahezu messerscharfe Präzision der Huet-Weine überzeugt Genießer rund um den Globus. Gerade Chenin Blanc eignet sich hierfür bestens, hat sie doch eine ähnliche Struktur, Rasse und Alterungsfähigkeit wie der Riesling.

Auf der Domaine Huet wird in den drei Lagen Le Haut-Lieu, Le Clos du Bourg und Le Mont ausschließlich Chenin Blanc in verschiedenen Variationen angebaut: Sec, Demi Sec, Mouelleux sowie Crémants unterschiedlicher Stilrichtung. Hier zeigt diese Traubensorte ihr ganzes Potenzial, die wahrlich keinen Vergleich mit großen Rieslingen scheuen muss.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.