Chenin Blanc Le Mont Moelleux 1ere Trie 2017 HUET

Chenin Blanc Le Mont Moelleux 1ere Trie 2017 HUET
67,00 €
0,75 l • 89,33 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , ggf. zzgl. Versand

Stk

Artikelnummer: 1000093

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 5 Werktage

Produktdetails

Rebsorte(n): Chenin Blanc
Jahrgang: 2017
Parker Punkte: -
Winespectator: 96
Gambero Rosso: -
Inhalt: 0,75 l
Lagerpotential:
Trinktemperatur: 10°C
Säuregehalt: 7,8 g/l
Restsüße: 76 g/l
Alkoholgehalt: 12,0 %vol
Allergene: Enthält Sulfite
Abfüller: Domaine Huet, 11 rue de la Croix Buisée, 37210 Vouvray / France, Bio-Zertifikat: FR-BIO-01

Beschreibung

Chenin Blanc Le Mont Moelleux 1ere Trie 2017 HUET

Farbe: tiefes Goldgelb
 
Nase: Der 2017er Le Mont Moelleux 1ère Trie ist ein grandioser Wein, und das
merkt man schon in der ersten Sekunde. Die Frucht wurde rund einen
Monat früher gelesen als üblich, sodass sich nur wenig Botrytis gebildet
hatte. Der Wein wirft nur so um sich mit reifem Kernobst und ebenso mit
etwas Steinobst, das mit Luft immer dominanter wird. Ingwer findet man
hier ebenso wie Bitterorangen, ein wenig Honig, Salzmandeln, Nougat und
eingelegte Gartenkräuter. All das befindet sich im Fluss, verändert sich;
denn der Wein führt ein Eigenleben und zeigt immer neue Facetten.
 
Gaumen: Die bemerkenswerte Präzision, die sich durch den gesamten Jahrgang
zieht, findet in diesem Wein ihren Höhepunkt. Die 65 Gramm Süße wirken
sehr beschwingt und sehr harmonisch im gesamten Gefüge, die gelbe
Frucht ist reif und doch fein. Die Phenolik sorgt für Substanz, die Textur ist
viskos, die Säure lebendig sowie absolut präzise und fein, alles
durchdringend und in der Schwebe haltend. Dazu verbindet sich der
Reigen von Marillen und Quitten, Dörrpflaumen und Kumquats mit
Gewürzen und salzigen Noten zu einem grandiosen, langen Finale. All das
steht natürlich noch am Anfang einer Entwicklung, die sich über Jahrzehnte
hinweg weiterverfolgen lassen und immer beeindruckender werden wird.


Verkostungsnotiz von vom 15.08.2018, Copyright Christoph Raffelt


Geschenkverpackungen finden Sie  HIER

Die Weine des Hauses Huet sind sowohl in ihrer Qualität wie auch in ihrer Stilistik einzigartig. Waren seine Weine schon lange die Aushängeschilder des Vouvray, so bescheinigen ihnen Kenner seit der konsequenten Umstellung auf Biodynamie noch mehr Finesse und Eleganz. Die unglaubliche, nahezu messerscharfe Präzision der Huet-Weine überzeugt Genießer rund um den Globus. Gerade Chenin Blanc eignet sich hierfür bestens, hat sie doch eine ähnliche Struktur, Rasse und Alterungsfähigkeit wie der Riesling.

Auf der Domaine Huet wird in den drei Lagen Le Haut-Lieu, Le Clos du Bourg und Le Mont ausschließlich Chenin Blanc in verschiedenen Variationen angebaut: Sec, Demi Sec, Mouelleux sowie Crémants unterschiedlicher Stilrichtung. Hier zeigt diese Traubensorte ihr ganzes Potenzial, die wahrlich keinen Vergleich mit großen Rieslingen scheuen muss.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.