CiFRA IGP Costa Toscana 2016 DUEMANI

CiFRA IGP Costa Toscana 2016 DUEMANI
25,50 €
0,75 l • 34,00 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , ggf. zzgl. Versand

Stk

Artikelnummer: 1264798

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Produktdetails

Rebsorte(n): Cabernet franc
Jahrgang: 2016
Parker Punkte: -
Winespectator: -
Gambero Rosso: -
Inhalt: 0,75 l
Lagerpotential:
Trinktemperatur: 17°C
Säuregehalt:
Restsüße:
Alkoholgehalt: 14,5 %vol
Allergene:

Enthält Sulfite

Abfüller: Azienda Vitivinicola Duemani, Loc. Ortacavoli, 56046 Riparbella / Italy,Bio-Zertifikat: IT BIO 007 098206

Beschreibung

CiFRA IGP Costa Toscana 2016 DUEMANI

Farbe:
In dunklem Purpur mit opakem Kern und granatrotem Rand zeigt sich der Wein klar und glänzend im Glas.

Nase: Guter Cabernet Franc gleicht stets mehr einem Dokumentarfilm, als einem Hollywood-Blockbuster.  Dieser Cabernet Franc ist einerseits subtil und strotzt andererseits gerade dadurch vor kraftvoller Ehrlichkeit. Unterstützt von einem zarten Hauch von Frucht in Form von roter Johannisbeere und Preiselbeere, konzentriert sich der Wein schier gänzlich auf seine Würze. Gegrillte rote Spitzpaprika, nebst Paprikapulver und karamellisierte Röstzwiebel treffen auf rauchige Noten von Holzkohle und Wacholderschinken. Dunkel und dicht wirkend, dabei jedoch fern von überladen öffnet sich verheißungsvolle Tiefe im Glas.

Gaumen: Der 2016 Cabernet Franc Cifra von Duemani bewegt sich glücklicherweise und stolz erhobenen Hauptes jenseits der ausgetretenen Pfade, die sich leider noch immer so manch einer aus der Toskana erwartet. Dieser Wein ist griffig und hat, insbesondere im Hinblick auf seine Jugendlichkeit, ein kerniges und dichtes Gerbstoffgerüst. Knackige Säure gibt den 14,5%vol einen freundschaftlichen Klaps auf den Hintern, lässt Saft durch die Adern fließen und gibt dem vollschlanken Körper gehöriges Rhythmusgefühl.

Keine Marmelade. Keine Weichspüler.

Wahrhaftiger Cabernet Franc mit demutsvollem Herkunftsstolz.

Verkostungsnotiz von vom 21.02.2018, Copyright Peter Müller

Luca D'Attoma gehört zu den ganz großen Stars der italienischen Weinszene. Als önologischer Berater vieler Betriebe in ganz Italien hat er sich einen exzellenten Ruf weit über das Land hinaus erworben. Seit der Jahrtausendwende bauen er und seine Partnerin Elena Celli im Örtchen Riparbella bei Bolgheri ihre eigenen Weine an. Wie in der Form eines Amphitheaters schmiegen sich die Rebberge in die Landschaft. Die Natur hat hier wie von Meisterhand drei unterschiedliche Lagen geformt.

Ganz oben sind die Böden am nährstoffreichsten, wie geschaffen für Cabernet Franc. Am Fuße des sanften Hügels in der kleinsten Parzelle wächst Syrah auf steiniger, fast schon ausgedörrter Krume. Die Lage in der Mitte ist Merlot vorbehalten. Die Intensität und die Essenz der Weine von Duemani beweisen eindrucksvoll, dass dem biodynamischen Weinbau die Zukunft bei den Topgewächsen gehört.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Dies ist nur eine kleine Auswahl unserer Produkte