Clos del Sarrai 2013 TROSSOS DEL PRIORAT

Clos del Sarrai 2013 TROSSOS DEL PRIORAT
15,00 €
0,75 l • 20,00 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , ggf. zzgl. Versand

Stk

Artikelnummer: 1264398

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Produktdetails

Rebsorte(n): Carignan Grenache Syrah
Jahrgang: 2013
Parker Punkte: -
Winespectator: -
Gambero Rosso: -
Inhalt: 0,75 l
Lagerpotential: 2020
Trinktemperatur: 18°C
Säuregehalt:
Restsüße:
Alkoholgehalt: 14,0 %vol
Allergene:

Enthält Sulfite

Abfüller: Trossos del Priorat, Avd. Del Baix Llobregat 9-11, 08820 El Prat del Llobregat / Spain

Beschreibung

Clos del Sarrai 2013 TROSSOS DEL PRIORAT   
Grenache, Carignan, Syrah
Informationen zum Wein
Eine Cuvée aus Grenache, Carignan, Syrah und Cabernet Sauvignon;
zwölf Monate Ausbau in französischen Barriques, 3.976 Flaschen
 
Farbe: dunkles Purpur
 
Nase: Die Cuvée aus dem Clos del Sarraí zeigt eine rotbeerige Frische in der
Nase, die sich mit einer leicht laktischen und noch jungen Hefenote
verbindet. Mit Luft kommt immer mehr Syrah aus dem Untergrund und
liefert dunkle Noten von Zwetschgen, Veilchen und etwas Pfeffer.
 
Gaumen: Am Gaumen ist der Clos de Sarraí ungemein saftig und frisch, ja geradezu
kühl in der mineralisch frischen Säure und dabei reintönig in der Frucht.
Der noch jugendliche Wein bietet eine feste Struktur und hat neben der
Frucht einen kräuterwürzigen Charakter. Ein Priorat-Einsteiger mit Klarheit,
Grip und Saft. Genau so, wie man sich das wünscht.

Verkostungsnotiz von vom 14.11.2016, Copyright Christoph Raffelt

Alkoholgehalt 14,0%
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Hersteller: Trossos del Priorat, Avd. Del Baix Llobregat 9-11, 08820 El Prat del Llobregat / Spain

Die Familie Vives hatte bei der Gründung der Bodega im Jahre 2004 das Ziel, erstklassige Weine herzustellen. Besonderes Augenmerk wurde darauf gelegt, die Authenzität und das Terroir des Priorats in den Weinen mit einer Eleganz zu vereinigen, die sonst eher im Burgund zu finden ist. Starönologe Toni Coca betreut das Projekt von Anfang an.

Die eigenen Weinberge werden biologisch bewirtschaftet, aber es wird auch erstklassiges Rebgut von anderen Winzern hinzugekauft, da noch nicht alle Reben der eigenen Parzellen genügend Alter aufweisen, um die hohen Ansprüche zu erfüllen.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.