Composition Reif 2017 ERBHOF UNTERGANZNER

Der große Wein aus unseren allerbesten Trauben, sehr spät gelesen und mit großer Sorgfalt gekeltert
45,90 €
0,75 l • 61,20 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , ggf. zzgl. Versand

Stk

Artikelnummer: 1000154

knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Produktdetails

Rebsorte(n): Cabernet franc Cabernet Sauvignon Lagrein Petit Verdot
Jahrgang: 2017
Parker Punkte: -
Winespectator: -
Gambero Rosso: -
Inhalt: 0,75 l
Lagerpotential: 2029
Trinktemperatur: 18 °C
Säuregehalt:
Restsüße:
Alkoholgehalt: 15,0% vol.
Allergene:

Enthält Sulfite

Abfüller: Weingut Erbhof Mayr-Unterganzner, Kampillerweg 15, I-39053 Kardaun/Italien

Beschreibung

Bodenart:
Alluvialboden porphyrischen Ursprungs und Moränenboden

Durchschnittsalter der Rebstöcke: 18 Jahre
Qualitätsverbessernde Maßnahmen:
Ausdünnung von 60% der Traubenmenge im Juli. Ein Teil der Cabernettrauben wird am Stock getrocknet

Ernte: Gestaffelt von Anfang Oktober bis Mitte November

Vinifikation: 
Entrappung und anschließende Vergärung im Edelstahltank bei kontrollierter Gärtemperatur mit einer Maischekontaktzeit von ca. 10 Tagen beim Cabernet und von 7 Tagen beim Lagrein

Ausbau: Biologischer Säureabbau und Lagerung in neuen Barriques aus überwiegend französischer Eiche für 18 Monate
Farbe: Dichtes Granatrot
Aroma: Reife Frucht, Dörrobst, Johannisbeere, Kompott, Vanille
Geschmack: Vielseitig aromatisch, extraktreich, samtiges Tannin

Geschenkverpackungen finden Sie  HIER


Weingut Erbhof Unterganzner

Seit mehr als 25 Jahren füllen wir, Josephus und Barbara Mayr, unsere Qualitätsweine auch selbst ab und absolvieren somit den gesamten Weg von der Traube zur verkauften Flasche in Eigenproduktion. Es ist unser tägliches Bemühen, gemeinsam mit unseren Mitarbeitern, unsere Weinberge mit großer Achtsamkeit zu bewirtschaften, die Trauben so spät wie möglich zu ernten und im Keller möglichst kreativ und präzise zu arbeiten, um Ihnen konstant Weine von hoher Qualität und starkem Charakter ins Glas zu bringen.

Schon immer haben sich die "Unterganzner" mit der Kunst der Kellermeister beschäftigt. Während die Weine früher ausschließlich in Holzfässern gelagert und lange vor dem Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts auch außerhalb der Landesgrenzen transportiert wurden, sind die heutigen Keller mit Beton, Stahl und innovativen Techniken ausgestattet. Dennoch spielt das Holzfass nach wie vor eine herausragende Rolle. So werden die hochwertigsten Weine ausschließlich im Holzfass gelagert. Durch die bewusst schonende Verarbeitung der Trauben und durch den vorsichtigen Umgang mit dem Endprodukt Wein soll die im Weinberg mühsam erarbeitete Qualität gefördert und erhalten werden.
Mit viel Kreativität und Liebe zur Rebe entstehen hier exklusive Weine für besondere Menschen.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.