Contrada 2008 COS

.
42,50 €
0,75 l • 56,67 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , ggf. zzgl. Versand

Stk

Artikelnummer: 1263288

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Produktdetails

Rebsorte(n): Nero d'Avola
Jahrgang: 2008
Parker Punkte: -
Winespectator: 94
Gambero Rosso: -
Inhalt: 0,75 l
Lagerpotential: 2030
Trinktemperatur: 17°C
Säuregehalt:
Restsüße:
Alkoholgehalt: 12,5%vol.
Allergene: Enthält Sulfite
Abfüller: Az. Ag. COS, Acate-Chiaramonte, 97019 Vittoria / Italy

Beschreibung

Contrada 2008 COS
Nero D'Avola
 
Gedecktes Kirschrot mit granatroten Aufhellungen zum Rand hin.
 
In der Nase präsentiert sich der 2008er Contrada mit dunkelbeerigen und reifen Aromen. Neben Brombeeren, Pflaumenmus, Unterholz und Baumrinde dringen Holzrauch und Nougatschokolade charmant aus dem Glas entgegen.
 
Süßlich und charmant wirkt der 2008er Contrada im Auftakt auf der Zunge, zugleich animiert er durch eine fruchtige Frische, die an Sauerkirschen erinnert. Seine erfrischende Säure verleiht ihm am Gaumen Jugendlichkeit und steht im schönen Wechselspiel zur reifen Aromatik der Nase. Ein Wein der gut zu Gerichten mit erdigen Komponenten harmoniert. 

COS ist das Akronym der Familiennamen ihrer drei Gründer (Giambattista Cilia, Giusto Occhipinti und Cirino Strano). Im Jahr der Gründung (1980) waren die drei die jüngsten Weinmacher Italiens und füllten gerade einmal 1470 Flaschen ab. Heute führen Giusto Occhipinti und Giambattista Cilia das mittlerweile 30 ha umfassende Weingut.

Die Pitos-Weine werden in den über 150 Amphoren, eine der größten Sammlungen weltweit, vergoren und ausgebaut. Die anderen Weine werden im Beton fermentiert, die anschließende Reifung erfolgt in Edelstahl oder im Holz. Die meisten Weine stammen aus der DOCG Cerasuolo di Vittoria, die den Giusto und Giambattista besonders am Herzen liegt.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.