Crozes Hermitage blanc Aux Betises 2016 LES BRUYERES

Crozes Hermitage blanc Aux Betises 2016 LES BRUYERES
22,42 €
0,75 l • 29,89 € pro 1 l

inkl. 16% USt. , ggf. zzgl. Versand

Stk

Artikelnummer: 1264886

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 5 Werktage

Produktdetails

Rebsorte(n): Roussanne Marsanne
Jahrgang: 2016
Parker Punkte: -
Winespectator: -
Gambero Rosso: -
Inhalt: 0,75 l
Lagerpotential: 2019
Trinktemperatur: 11°C
Säuregehalt:
Restsüße:
Alkoholgehalt: 13,0 %vol
Allergene: Enthält Sulfite
Abfüller: Domaine Les Bruyeres, 12 chemin du stade, 26600 Beaumont-Monteux / France, Bio-Zertifikat: FR-BIO-01

Beschreibung

Crozes Hermitage blanc Aux Betises 2016 LES BRUYERES
 
Farbe: In sattem Goldgelb zeigt sich der Wein klar und glänzend im Glas.
 
Nase: Karg und zurückhaltend, doch damit auch unmissverständlich klar stellend,
dass Geduld eine Tugend ist, gibt sich der 2016 Aux Bêtises von David
Reynaud im Glas.
Dieser Wein benötigt eine Karaffe und sollte unbedingt rechtzeitig vor
Genuss geöffnet werden. Zarte Fruchtanklänge von grünem Apfel treffen
auf die frischen, leisen Noten von Avocado, grünen Haselnüssen und
hochwertigstem Olivenöl. Dezente Pfeffrigkeit und dieser kühlende Duft
von nassem Stein nach einem Sommerregen verleihen dem Wein enorme
Eleganz.
 
Gaumen: Am Gaumen packt der Crozes Hermitage Blanc aus Marsanne und
Roussanne ordentlich zu. Samtig, cremig und dennoch mit Nachdruck
gleitet er den Schlund hinab. Dezente Säure gibt der Griffigkeit des Weines
Halt und lässt ihn strahlen mit kargem lang anhaltenden Nachhall und
kühler Eleganz. Ein geradliniger und wahrhaftiger Gentleman.

Verkostungsnotiz von vom 26.12.2017, Copyright Peter Müller 
 

 

Die Domaine Les Bruyères liegt mitten im Herzen der Appellation Crozes-Hermitage. Der Familienbesitz wird heute von David Reynaud bewirtschaftet. Er gehört zu den Verfechtern einer kompromisslosen Qualitätsphilosophie, die sich nicht zuletzt in seiner Entscheidung, biodynamisch zu wirtschaften, niedergeschlagen hat. Seine Weine bestechen durch ihren individuellen, terroirspezifischen Charakter, die neben der Fruchtigkeit auch einen Biss und eine Fülle haben, die an große Hermitage erinnern. Auch in Sachen Lagerpotenzial und Komplexität stehen seine Weine den Vertretern von der anderen Seite des Hermitage-Berges kaum nach.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Dies ist nur eine kleine Auswahl unserer Produkte