Derthona Montemarzino 2014 ROAGNA

Derthona Montemarzino 2014 ROAGNA
65,00 €
0,75 l • 86,67 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , ggf. zzgl. Versand

Stk

Artikelnummer: 1264433

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Produktdetails

Rebsorte(n): Timorasso
Jahrgang: 2014
Parker Punkte: -
Winespectator: -
Gambero Rosso: -
Inhalt: 0,75 l
Lagerpotential: 2050
Trinktemperatur: 11°C
Säuregehalt: 6,5 g/l
Restsüße: 0 g/l
Alkoholgehalt: 12,5 %vol
Allergene: Enthält Sulfite
Abfüller: Azienda Agricola I Paglieri, Loc. Paglieri 9, 12050 Barbaresco / Italy

Beschreibung

Derthona Montemarzino 2014 ROAGNA

Farbe:
Helles Strohgelb, leuchtend und klar.

Nase: Gebackener Apfel, Steinpilze und gedämpfter Knollen-Sellerie sind olfaktorische Parameter dieses raren Weines. Gekeltert aus Timorasso hat er eine feine Kräuterwürze nach Kerbel und Petersilie sowie zitrische Noten nach Zitronenöl. Etwas nasse Tafelkreide rundet die Nase ab.

Mund:  Am Gaumen brilliert der 2014 Derthona Montemarzino durch seine straffe Säure vom Antrunk bis ins Finish. Gewachsen auf den kalkhaltigen Böden des südöstlichen Piemonts in der Nähe der Langhe wurde er in offenen Bütten vergoren und danach zwei Jahre in Eichenfässern gereift. Keine vordergründige Frucht fasziniert bei diesem Wein, sondern der aussergewöhnliche haptische Anspruch an den Zecher. Druckvoll mit karger Stilistik ist er von salziger Mineralik mit zarter Würze und peitschender Säure bei gleichzeitig fester Struktur und dynamischem Finish. Weisswein für Fortgeschrittene.

Die Azienda I Paglieri liegt etwas versteckt im unteren Teil des Örtchens Barbaresco. In der vierten Generation führt heute der junge und extrem sympathische Luca die Geschicke des Hauses, jedoch immer in enger Zusammenarbeit mit seinem Vater Alfredo. In den Weinbergen wird nachhaltig gearbeitet.

Die Vinifikation und der Ausbau der Weine erfolgen äußerst traditionell für einen langen Zeitraum in großen Holzfässern. Barrique war nie ein Thema für die Familie und wird es auch nie werden. Für Luca ist es selbstverständlich, seine großen Weine erst dann auf den Markt zu bringen, wenn diese eine erste Trinkreife erreicht haben, und nicht, wenn der Markt danach ruft. Dies erklärt die fantastische Balance zwischen der eleganten Tannin-Struktur, dem festen Säuregerüst und der feinen, reifen Frucht.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.