Gewürztraminer Tradition 2017 ALBERT MANN

Gewürztraminer Tradition 2017 ALBERT MANN
19,50 €
0,75 l • 26,00 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , ggf. zzgl. Versand

Stk

Artikelnummer: 1264165

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Produktdetails

Rebsorte(n): Gewürztraminer
Jahrgang: 2017
Parker Punkte: -
Winespectator: -
Gambero Rosso: -
Inhalt: 0,75 l
Lagerpotential:
Trinktemperatur: 12°C
Säuregehalt:
Restsüße:
Alkoholgehalt: 13,5 %vol
Allergene: Enthält Sulfite
Abfüller: Domaine Albert Mann, 13 rue du Château Haut Rhin, 68920 Wettolsheim / France

Beschreibung

Farbe: In hellem Zitronengelb mit silbrigen Reflexen zeigt sich der Wein klar und glänzend im Glas.

Nase: In nahezu betörender, sympathischer Bescheidenheit zeigt sich dieser Gewürztraminer, in Puncto seiner Aromatik, bei Weitem nicht so laut und aufdringlich wie viele seiner Artgenossen. Florale Noten von Rosen-, Akazien- und Lindenblüten offenbaren sich durchaus, verzichten allerdings auf das parfümierte Arrangement eines Potpourris. Lychee, Honigmelone und Sharon Frucht vereinen sich gekonnt und lassen sich erfrischend antreiben von dezenter Würze durch Anis, Mandarinenschale und einen Hauch von Süßholz.

Gaumen: Der 2017 Gewürztraminer von Albert Mann ist eine symbiotische Verkörperung von eindringlicher Kraft und feingliedriger Eleganz. Mit cremiger, schier öliger Textur gleitet er gemächlich über den Gaumen und lässt fruchtgeladene Spitzen durch den Mundraum kreisen, als würden sie von einer sensorischen Discokugel reflektiert. Zurückhaltende Säure räumt die Tanzfläche für saftige Opulenz gepaart mit der charismatischen Eleganz des französischen Gentlemans.

Verkostungsnotiz von vom 03.03.2019, Copyright Peter Müller


Geschenkverpackungen finden Sie  HIER

Seit fast 400 Jahren bauen die Familien Barthelmé und Mann Wein an. Heute führen die Brüder Maurice und Jacky Barthelmé mit ihren Frauen Marie-Claire und Marie-Téhrèse den aus beiden Gütern entstandenen Familienbesitz. Mitten im Herzen des Elsass, einige Kilometer südlich von Colmar liegt ihr Weingut.

Die beiden sympathischen Brüder zaubern aus ihren fünf Grand Cru Lagen unnachahmliche terroirspezifische Weine voller Charakter, die die einzigartige Mineralität der verschiedenen Bodenstrukturen voll zur Entfaltung bringen. Nicht nur die klassischen weißen Rebsorten des Elsass werden hier vinifiziert, sondern auch ein wirklich anspruchsvoller Crémant sowie große Pinot Noir.

Die von Grand Cru Lagen stammenden, in Burgunderfässern ausgebauten roten Burgunder sind eine Spezialität des Hauses, die unter Kennern große Freude hervorrufen.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.