Gran Reserva Particular Brut Nature 2007 RECAREDO

Parker Punkte 95
69,00 €
0,75 l • 92,00 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , ggf. zzgl. Versand

Stk

Artikelnummer: 1265038

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Produktdetails

Rebsorte(n): Macabeu Xarello
Jahrgang: 2007
Parker Punkte: 95
Winespectator: -
Gambero Rosso: -
Inhalt: 0,75 l
Lagerpotential:
Trinktemperatur: 10°C
Säuregehalt:
Restsüße: 0 g/l
Alkoholgehalt: 12,0 %vol
Allergene: Enthält Sulfite
Abfüller: Recaredo S.A., Tamarit No. 10, 08770 Sant Sadurní d'Anoia, Barcelona / Spain

Beschreibung

Gran Reserva Particular Brut Nature 2007 RECAREDO                 

Farbe: Goldgelb mit feinstem Mousseux
 
Nase: Einen mehr als zehn Jahre alten, frisch degorgierten Cava ins Glas zu
bekommen ist an sich schon ein Ereignis. Wenn dieser dann aber ein so
schönes Wechselspiel von Reife und Frische zeigt wie diese Reserva
Particular, dann ist das schon groß. Was für ein kraftvolles und strahlend
klares Bukett von Birnen, Bergamotte und Cedratzitronen, Mandeln und
Pinienkernen, abgestimmt mit Fenchelsamen, Tabak und Süßholz,
ummantelt von Honig, gerösteten Mandeln und einer Spur Brioche ergibt
sich. Da will man eigentlich verharren und weiter diesen komplexen Duft
einatmen, aber trotzdem muss man diesen Cava unbedingt probieren.
 
Mund: Wenn schon der Duft faszinierend ist, ist es der Eindruck, den der Cava am
Gaumen hinterlässt erst recht. Was für eine brillante Säure durchzieht
diesen gereiften Wein, welch kalkig mineralischer Druck und welche
Lebendigkeit baut sich hier auf. Dabei zeigt der Cava ein subtiles
Mousseux in Verbindung mit einer cremigen Textur. Eine leichte Oxidation
zeigt sich fast verschämt hinter den feinen Röstnoten, gehört aber
unbedingt dazu; denn es ist ja gerade das Wechselspiel aus Jugend und
Reife, das hier so sehr begeistert. Dabei schafft man es bei Recaredo,
diese Intensität so zu bündeln, dass der Cava trotzdem in gewisser Weise
schlank und also ganz bei sich selbst bleibt. Hier kommt niemand die Idee
auf, es könnte sich um etwas anders handeln als um einen großen
Schaumwein aus dem mediterranen Süden. Das ist schlichtweg großartig!


Verkostungsnotiz von vom 20.12.2018, Copyright Christoph Raffelt            

Cava Recaredo baut auf eine lange Tradition auf. Der Gründer Josep Mata begann bereits 1924 mit der Produktion der ersten Cavas. Der Name des Weinguts stammt von seinem Vater Recaredo Mata. Auch heute arbeitet das Weingut in vielen Produktionsschritten wie die Gründer. Alle Flaschen werden von Hand gerüttelt. Auch das Degorgieren erfolgt ohne Vereisung des Flaschenhalses sondern schonend von Hand. Bei der Flaschengärung setzt Recaredo auf Naturkorken statt Kronkorkern oder Plastik. Alle Cavas werden ohne Dosage abgefüllt und sind Brut Nature.

Die Weinberge sind in Alta Penedès, dem höheren Teil des Anbaugebietes, gelegen. Hinzu kamen in den vergangenen Jahren biodynamische Praktiken. Das Ergebnis sind absolute Spitzencavas die ihresgleichen suchen.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.