Grenache Les Vignes Metissees Cotes Catalanes rose IGP 2021 ROC DES ANGES (bio)

Grenache Les Vignes Métissées Côtes Catalanes rose IGP 2021 ROC DES ANGES (bio)
24,50 €
0,75 l • 32,67 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , ggf. zzgl. Versand

Stk

Artikelnummer: 1003638

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 5 Werktage

Produktdetails

Rebsorte(n): Grenache
Jahrgang: 2021
Farbe: Weiss
Parker Punkte: -
Winespectator: -
Gambero Rosso: -
Bewirtschaftung: Biologisch
Inhalt: 0,75 l
Lagerpotential:
Trinktemperatur: 10°C
Säuregehalt:
Restsüße:
Alkoholgehalt: 12,5 %vol
Allergene: Enthält Sulfite
Abfüller: Marjorie et Stéphane Gallet, 1 Route de Montner, 66720 Latour de France / France, Bio-Zertifikat: FR-BIO-10

Beschreibung

Farbe: Zartes Perlmutt.

Nase: Der 2021er Les Vignes Métissées duftet nach Quitte, Apfel, Brotkruste und
feinen Gewürzen, wie Koriander, Zimt, getrocknetem Ingwer und Sternanis.
Die Aromen sind animierend, wirken intensiv, betörend und eröffnen eine
neue Welt der Vinifikation.

Gaumen: Auf der Zunge zeigt sich ein kompakter, würziger Tropfen mit viel Frucht
und feiner Fruchtsüße. Deutliche Kräuternoten von Rosmarin, Wacholder
und Thymian, die noch stärker am Gaumen hervor treten als in der Nase,
unterstreichen seinen mediterranen Flair. Ein wunderbarer Essensbegleiter
zu puristischer Kräuterküche.

Verkostungsnotiz von Christina Hilker vom 15.06.2022, Copyright Christina Hilker

Marjorie und Stephane Gallet lernten sich schon früh auf der Agrarhochschule in Perpignan kennen. Dennoch gingen sie erst einmal getrennte Wege. Erst die gemeinsame Passion zu Pferden und später dem Wein brachte sie wieder zusammen. Stephane fand eine Stelle in einem größeren Betrieb im Maury, während Marjorie in Calce bei Gauby erste praktische Erfahrung in der Biodynamie sammelte.

In 2003 machte sie sich dann selbständig. Das Areal hieß eigentlich Roc Blanc, benannt nach einer weissen Quartzader, die aus dem schwarzen Schiefer herausragt. Man entschied sich aber für die Umbennung in Roc des Anges, zu Deutsch: Engelsfelsen. Mittlerweile gehört die Kellerei zu den ersten Adressen der Region. Die Weine zeichnen sich vor allem durch ihre Eleganz aus.