Filtern nach

I CUSTODI

I Custodi bedeutet ´"die Hüter, die Bewahrer". In diesem Sinne geht es I Custodi darum, die Weinberge am Ätna zu bewahren, die Traditionen zu erhalten und die Menschen zu achten. Die Reben wachsen dicht an dicht auf alten Trockenmauer-Terrassen. Die Weinberge befinden sich am Ätna, zwischen 650 und 1.200 m über dem Meeresspiegel.

Die Rebstöcke sind mit 8.500 bis 10.000 Pflanzen pro Hektar sehr dicht im Alberello-System (Bäumchenerziehung) gepflanzt. Im Keller wird sehr traditionell gearbeitet. Die Weine vergären spontan und meist sehr langsam in Beton- und großen Holzfässern. Neues Holz wird so gut wie gar nicht eingesetzt. Es entstehen Weine, die dank der Fruchtbarkeit und der Mineralität der vulkanischen Böden, der Kälte der Muntagna und der Wärme Siziliens eine erstaunliche Spannkraft und Komplexität erlangen, ohne jemals fett oder wuchtig zu sein.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 2 von 2