Filtern nach

KORNELL


Florian Brigl und das Weingut Kornell
idyllisch im Ortsteil von Terlan -Siebeneich liegt das schlossähnliche Weingut Kornell. Ausladende Palmen und ruppige Nadelbäume teilen sich hier denselben Flecken Erde. Der mediterrane Südwind, Ora genannt, trifft auf trockene Fallwinde aus dem Norden.
Auf Ansitz Kornell gehören Weissburgunder, Sauvignon Blanc, Pinot Grigio und Gewürztraminer zum Sortiment der Weißweine. Bei den Roten sind es Merlot, Cabernet Sauvignon und Lagrein. Die Weine werden nach kontrollierter Stahltankgärung 14 bis 18 Monate ausgebaut; in Barriques und großen Eichenfässern. Vor dem Verkauf reifen sie nochmals fast zehn Monate auf der Flasche.
Familieneigene Weinberge rund um den Ansitz in Siebeneich, in Eppan Berg und in Gries bei Bozen bilden die Grundlage für die gesunden Trauben. Sie wachsen auf einer Meereshöhe, die von 270 bis 550 Metern reicht und reifen mit mehr als 2.100 Sonnenstunden und kühlen Nächten unter besten Voraussetzungen.
Das alles auf quarzhaltigen Porphyr-Verwitterungsböden in Siebeneich und Kalk-Lehm-Formationen auf Eppan Berg. Die südlich bis südwestliche Ausrichtung tut ein Übriges dazu – so erklären sich die idealen Voraussetzungen für feine und hochwertige Weine.
Ein "Träumchen" von einem Weingut und ein Traum an hochwertigen Weiß-und Rotweinen. Muss man probiert haben...

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 11 von 11