Langhe Nebbiolo Perbacco DOC 2015 VIETTI

Langhe Nebbiolo Perbacco DOC 2015 VIETTI
17,50 €
0,75 l • 23,33 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , ggf. zzgl. Versand

Stk

Artikelnummer: 1264933

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Produktdetails

Rebsorte(n): Nebbiolo
Jahrgang: 2015
Parker Punkte: -
Winespectator: -
Gambero Rosso: -
Inhalt: 0,75 l
Lagerpotential: 2024
Trinktemperatur: 17°C
Säuregehalt: 5,4 g/l
Restsüße: 1 g/l
Alkoholgehalt: 13,5 %vol
Allergene:

Enthält Sulfite

Abfüller: Vietti, Piazza Vittorio Veneto, 12060 Castiglione Falletto / Italy

Beschreibung

Langhe Nebbiolo Perbacco DOC 2015 VIETTI

Farbe: In leicht durchscheinendem Purpur mit granatrotem Rand zeigt sich der Wein klar und glänzend im Glas.

Nase: In der, noch durch jugendliche Kraft, feurigen doch bereits dezent gesetzten Phase, in der sich dieser Nebbiolo momentan präsentiert setzt er alles auf eine Karte: herzhafte Würze.

Selbst die Frucht des Weins, in Form von Granatapfel und Preiselbeere, sowie Schlehe und Aronia kommt nicht ungewürzt daher, sondern in enger Verkettung mit Zimtstange, Süßholz, Muskatnuss und Kubebenpfeffer. Zeitgleich empfiehlt sich ein kleiner Abstecher in die Abteilung der Rohstoffe für Heißgetränke; als da wären: schwarzer Assam Tee, ungeröstete Kaffeekirsche und Kakaoschale.

Gaumen: Am Gaumen gibt sich der 2015 Perbacco Langhe Nebbiolo von Vietti gelassener und erlaubt einem Vielfachen mehr seiner ausgereiften doch knackfrischen Frucht zum Vorschein zu kommen. Weiterhin von akkuraten Konturen der Würze umrahmt breitet sich seine rotbeerige Frucht mit Hilfe eines feinkörnigen Gerbstoffs flächendeckend aus und wird von einem engagierten Säurenerv, in die Länge ziehend, unterstützt.

In sich stimmiger Purismus in Weinform.

Verkostungsnotiz von vom 24.03.2018, Copyright Peter Müller

Vietti ist zweifelsohne einer der besten Erzeuger im Piemont. Vietti war Vorreiter in der Erzeugung von terroirbezogenen Lagen-Barolo und Babaresco. In einer Zeit als die traditionelle Vorstellung eines Barolo oder Babaresco immer ein Lagen-Cuvée war, wollte Vietti das besondere Potential seiner Toplagen zum Ausdruck bringen und baute sie als Einzellagenweine aus.

Aber nicht nur bei den Spitzenweinen aus Nebbiolo ging das Weingut mutige Schritte. Vietti ist zudem bekannt für seine außergewöhnlichen Einzellagen-Barbera und seinen Arneis. Dass der heute im Piemont diese Renaissance erlebt und nicht mehr wegzudenken ist, verdankt er auch Vietti. Schon seit Jahren bearbeitet das Weingut seine Weinberge biologisch. Nun lässt es sich auch zertifizieren. Honoriert wird das Qualitätsbestreben immer wieder mit absoluten Spitzenbewertungen im Gambero Rosso, von Parker oder Galloni.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Dies ist nur eine kleine Auswahl unserer Produkte