Le Mont Moelleux 1ere Trie 2008 HUET

Parker Punkte 91, Winespectator 93
67,00 €
0,75 l • 89,33 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , ggf. zzgl. Versand

Stk

Artikelnummer: 1263266

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Produktdetails

Rebsorte(n): Chenin Blanc
Jahrgang: 2008
Parker Punkte: 96
Winespectator: 93
Gambero Rosso: -
Inhalt: 0,75 l
Lagerpotential: 2030
Trinktemperatur: 10°C
Säuregehalt: 9,4 g/l
Restsüße: 63 g/l
Alkoholgehalt: 12,5 %vol
Allergene: Enthält Sulfite
Abfüller: Domaine Huet, 11 rue de la Croix Buisée, 37210 Vouvray / France, Bio-Zertifikat: FR-BIO-01

Beschreibung

Chenin Blanc Le Mont Moelleux 1ere Trie 2008 HUET
 
Funkelndes, dichtes Goldgelb.
 
Der 2008er Vouvray Le Mont 1ère Trie Moelleux duftet nach getrockneten Aprikosen, kandierten Orangenzesten, Orangenkonfitüre, Quittenkompott, Bratapfel, Honig, weißer Schokolade und Akazienhonig. Nach längerer Öffnung dringen auch deutliche Gewürznoten von Ingwer, Kardamom und Safran hervor, florale Noten von Akazienblüten, Zitronenmelisse und Flieder verleihen ihm einen eleganten und duftigen Anstrich der von einer kühlen mineralischen Note untermalt wird.
 
Am Gaumen des 2008er Vouvray Le Mont 1ère Trie Moelleux erkennt man wie in der Nase, die Komplexität und Facette dieses edelsüßen Tropfens. Neben der Süße wartet er mit einer frischen Säure, einer eindringlichen Mineralität und Salzigkeit und anregenden Würze auf. Er erscheint noch ganz am Anfang seiner Entwicklung und wird sich in den nächsten Jahren noch hervorragend entfalten. Wer ihn zum jetzigen Zeitpunkt genießen möchte sollte ihn wenn möglich dekantieren und nicht zu kühl aus einem größeren Glas trinken.

Verkostungsnotiz von vom 17.03.2013, Copyright Christina Hilker 

 

Die Weine des Hauses Huet sind sowohl in ihrer Qualität wie auch in ihrer Stilistik einzigartig. Waren seine Weine schon lange die Aushängeschilder des Vouvray, so bescheinigen ihnen Kenner seit der konsequenten Umstellung auf Biodynamie noch mehr Finesse und Eleganz. Die unglaubliche, nahezu messerscharfe Präzision der Huet-Weine überzeugt Genießer rund um den Globus. Gerade Chenin Blanc eignet sich hierfür bestens, hat sie doch eine ähnliche Struktur, Rasse und Alterungsfähigkeit wie der Riesling.

Auf der Domaine Huet wird in den drei Lagen Le Haut-Lieu, Le Clos du Bourg und Le Mont ausschließlich Chenin Blanc in verschiedenen Variationen angebaut: Sec, Demi Sec, Mouelleux sowie Crémants unterschiedlicher Stilrichtung. Hier zeigt diese Traubensorte ihr ganzes Potenzial, die wahrlich keinen Vergleich mit großen Rieslingen scheuen muss.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.