Le Trame Toscana IGT 2016 LE BONCIE

Le Trame Toscana IGT 2016 LE BONCIE
35,58 €
0,75 l • 47,44 € pro 1 l

inkl. 16% USt. , ggf. zzgl. Versand

Stk

Artikelnummer: 1000892

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Produktdetails

Rebsorte(n): Sangiovese Mammolo Colorino
Jahrgang: 2016
Parker Punkte: -
Winespectator: -
Gambero Rosso: -
Inhalt: 0,75 l
Lagerpotential: 2033
Trinktemperatur: 17°C
Säuregehalt:
Restsüße:
Alkoholgehalt: 13,5 %vol
Allergene:

Enthält Sulfite

Abfüller: Podere Le Boncie, Loc. San Felice, 53019 Castelnuovo Berardenga-Siena / Italy

Beschreibung

Farbe: Dichtes Kirschrot, schwarz im Kern mit zarten ziegelroten Reflexen zum
Rand hin.
 
Nase: In der Nase präsentiert sich der 2016er Le Trame Chianti Classico sehr
charmant mit feinen Leder-, Unterholz- und Gewürznoten. Begleitet wird
das Ganze von eingelegten schwarzen Kirschen, Dörrpflaumen,
getrockneten Feigen und gegrillten Maroni. Unverkennbar sind seine öligen
Noten von flüssiger Schokolade, die diesen charmanten Eindruck noch
zusätzlich verstärken.
 
Gaumen: Saftig und fleischig ist sein Gaumen, ausgestattet mit der opulenten Frucht
der Nase und einer wunderbar gereiften Tanninstruktur. Ein Wein, der
deutlich geprägt ist von einer erdigen Tiefe und einer ehrlichen und
prägnanten Aussage. Seine feine Säure verleiht ihm einen erfrischenden
und belebenden Anstrich. Trotz seiner Fülle wirkt er zu keinem Zeitpunkt
sättigend. Im langen Nachhall verspürt man feine Mineralität.

Verkostungsnotiz von Christina Hilker vom 05.07.2019, Copyright
Christina Hilker


Geschenkverpackungen finden Sie  HIER

Im Herzen des Chianti befindet sich dieses Kleinod in Castelnuovo Berardenga. Giovanna Morganti ist die Eignerin und Winzerin des Weinguts Le Boncie und schon seit Kindesbeinen an mit dem Thema Wein vertraut. Ihr Vater, damals einer der bekanntesten Önologen des Landes, weihte sie früh in die Geheimnisse des Rebsaftes ein. Ihren Fundus an wertvollem Wissen konnte sie nach ihrem Önologiestudium im Rahmen eines Forschungsprojekts erweitern. Über 300 autochthone toskanische Rebsorten und Sortenvarianten untersuchte sie auf ihre Eignung für den Weinbau.

In ihren eigenen Weinbergen setzt sie auf die klassischen Rebsorten der Region, da sie die besten Ergebnisse auf ihren Böden bringen. Nicht von ungefähr genießen Giovanna und ihr Chianti unter Kennern und Genießern weltweit einen exzellenten, fast schon legendären Ruf. Manche bezeichnen ihre Weine gar als die Essenz der Toskana.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Dies ist nur eine kleine Auswahl unserer Produkte