Matassa Rouge 2015 MATASSA

Matassa Rouge 2015 MATASSA
30,00 €
0,75 l • 40,00 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , ggf. zzgl. Versand

Stk

Artikelnummer: 1264479

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Produktdetails

Rebsorte(n): Carignan
Jahrgang: 2015
Parker Punkte: -
Winespectator: -
Gambero Rosso: -
Inhalt: 0,75 l
Lagerpotential: 2025
Trinktemperatur: 16°C
Säuregehalt:
Restsüße:
Alkoholgehalt: 12,5 %vol
Allergene: Enthält Sulfite
Abfüller: Domaine Matassa, 10 Route d?Estagel, 66600 Calce / France

Beschreibung

Matassa Rouge 2015 MATASSA

Informationen zum Wein: Carignan mit 75 % sehr altem Carignan rouge im Mischsatz mit 25 % Carignan gris und blanc. Ernte von ca. 15 hl/ha. Ausbau über 16 Monate in 500-Liter-Fässern.

Farbe: helles durchscheinendes Kirschrot

Nase: Dass hier der rote Carignan von weißem und grauem begleitet ist, wird im Duft recht schnell offensichtlich. Neben einer feinen Holzwürze und roten Waldbeeren ? ich denke an Walderdbeeren, Preiselbeeren, aber auch an Schlehen ? wirkt der Wein geradezu floral und süß mit einem feinen Hauch flüchtiger Säure, die jedoch nicht aus dem Rahmen fällt sondern zu diesem Wein einfach dazu gehört.

Gaumen: Noch klarer wird der Einfluss des weißen Carignans am Gaumen, wo der Matassa Rouge 2015 hell und zart wirkt, ferner beeindruckend elegant und klar. Das im Duft erwähnte Holz bleibt ganz im Hintergrund und markiert den Rahmen, in dem sich dieser schwebende Südfranzose bewegt. Getragen wird der Wein von einer frischen Säure und einer ebenso jungen, frischen Frucht, die noch am Anfang ihrer Entwicklung steht. Die Eleganz, die der Wein entwickelt, erinnert an feinen Pinot Noir.


Verkostungsnotiz von vom 29.11.2016, Copyright Christoph Raffelt

Obwohl die Domaine Matassa erst kurz nach der Jahrtausendwende gegründet wurde, hat sie unter Kennern jetzt schon Kultstatus. Der aus Südafrika stammende Tom Lubbe war vorher Kellermeister beim Renommierbetrieb Gauby in dem kleinen Ort Calce. Er sah das Potenzial der Gegend und kaufte sich einige spektakuläre Parzellen. Allerdings ist seine jetzige Arbeitsweise moderner, ja fast schon avantgardistisch.

Mittlerweile ist er zum Vorbild vieler junger Winzer geworden, die, wie er, Weine einer kühleren Stilistik, gepaart mit einer hohen Spannung am Gaumen suchen. Das Ergebnis gibt ihm recht. Die Weine haben ein enormes Lagerpotenzial.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Dies ist nur eine kleine Auswahl unserer Produkte