Miraval Rose 2020 MIRAVAL

Miraval Rose 2020 MIRAVAL - Der Lieblingsrose nicht nur für Ihre Sonnenterasse!

14,75 € 16,90 €
0,75 l • 19,67 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , ggf. zzgl. Versand

Stk

Artikelnummer: 1001999

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 5 Werktage

Angebot gültig bis 30.09.2021

Produktdetails

Rebsorte(n): Grenache Syrah Cinsault Rolle
Jahrgang: 2020
Parker Punkte: -
Winespectator: -
Gambero Rosso: -
Inhalt: 0,75 l
Lagerpotential: 2024
Trinktemperatur: 9°C
Säuregehalt: g/l
Restsüße: g/l
Alkoholgehalt: 13%vol
Allergene:

Enthält Sulfite

Abfüller: Château Miraval 84100 Orange/France

Beschreibung

TERROIR
Aus den besten Parzellen des Châteaus (Muriers, Longue, Romarin) sowie aus einer Auswahl von Weinbergen in den
besten Lagen der Provence, Ton- und Kalkböden, teilweise als Terrassenweinberge in einer Höhe von 350 Metern
angelegt. Für die Region kühles Klima mit großen Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht.

WEINBEREITUNG
Die Trauben werden ausschließlich morgens geerntet und zwei Mal sortiert. Entrappung. Direktes Pressen von Cinsault, Grenache
und Rolle. Syrah wird teilweise nach der Saignée Methode vinifiziert. Ausbau in temperaturkontrollierten Edelstahltanks
(95%) und in Fässern (5%) mit Batonnage.

VERKOSTUNGSNOTEN JAHRGANG 2020
Elegante, blassrosa Farbe, die an das Blütenblatt einer Rose erinnert. Der Miraval Rosé ist schon in der Nase elegant und
frisch, mit Aromen von frischen Früchten, von frischer Johannisbeere und Rose, mit einem Hauch von Zitronenschale. Diese feinen
Aromen setzen sich am Gaumen mit einer schönen Lebendigkeit und appetitlichen Noten fort, die die mineralischen und
salzigen Noten subtil austarieren. Ein unwiderstehlicher Wein, der in einen langen Abgang mit zitronigen Anklängen mündet.


Geschenkverpackungen finden Sie  HIER

 



Correns, 19. Februar 2013 – Château Miraval hat gerade die Einführung des Miraval Rosé, Jahrgang 2012 bekannt gegeben.

Das Weingut hat im letzten Jahr mit der Familie Perrin vereinbart, hinsichtlich Weinbau, Weinbereitung und Vertrieb zusammenzuarbeiten. Die Familie Perrin hat als eine der führenden Weinfamilien Frankreichs große Erfahrung in der Produktion von Premiumweinen, wie beispielsweise die des renommierten Château de Beaucastel. Château Miraval liegt mitten in der Provence in einem Tal im alten Dorf Correns – dem ersten Bio-Dorf in Frankreich – und umfasst 500 Hektar Rebfläche. Das traumhafte Weingut liegt nicht nur am Fuße der geschichtsträchtigen Via Aurelia – einem langen Weg, der es den Römern im 3. Jh. v. Chr. erlaubte, sich auszubreiten - , sondern auch an einer ganz besonderen Stelle im Tal mit außergewöhnlichem Terroir. „Dies hier ist ein magischer Ort. Wir untersuchen jeden Fleck, um ganz außergewöhnliche Terroirs zu entdecken. Das Tal, das Château Miraval selbst gehört, stellt ein unvergleichliches Ökosystem dar und gibt den Weinen eine einzigartige Frische und Eleganz“, erklärt Marc Perrin der Familie Perrin. Die Weinberge sind in 350 Metern Höhe auf geschützten Terrassen angelegt, die Château Miraval perfekt in ihrer ursprünglichen Form wieder aufgebaut hat. Der natürliche Ton- und Kalkboden ist wichtig, da er zum einen den lebenswichtigen Wasservorrat speichert und zum anderen das überschüssige Wasser abfließen lässt. Dies ist ein wesentlicher Faktor für ein gesundes Reifen der Trauben. Die Weine des Jahrgangs 2012, die im Rahmen der neuen Partnerschaft entstanden sind, werden unter dem Namen Miraval, bottled by Jolie-Pitt & Perrin verkauft.

Château Miraval ist ein Ort der Künste..

Im Jahr 1970 kaufte der bekannte Jazzpianist und –komponist Jacques Loussier Château Miraval und machte daraus das Tonstudio Le Studio de Miraval. Es kamen eine Reihe bekannter Musiker hierher, wie beispielsweise Pink Floyd, Sting, Sade, The Cranberries und die Gipsy Kings. Heute gehört das Château Miraval den Familien Brad Pitt und Angelina Jolie. Sie erweckten diesen Ort der Künste wieder zum Leben – Musik, Kino, Theater, regionales Essen und Weine. Weitere Informationen unter www.miraval-provence.com