Pinot Blanc Pernand-Vergelesses 1er Cru Ile des Vergelesses La vie est Belle ungeschwefelt sans soufre ajoute 2018 CHANDON DE BRIAILLES

Pinot Blanc Pernand-Vergelesses 1er Cru Ile des Vergelesses La vie est Belle ungeschwefelt sans soufre ajoute 2018 CHANDON DE BRIAILLES
89,00 €
0,75 l • 118,67 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , ggf. zzgl. Versand

Stk

Artikelnummer: 1002968

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 5 Werktage

Produktdetails

Rebsorte(n): Pinot Blanc/Weißburgunder
Jahrgang: 2018
Farbe: Weiss
Parker Punkte: -
Winespectator: -
Gambero Rosso: -
Bewirtschaftung: Naturnah
Inhalt: 0,75 l
Lagerpotential:
Trinktemperatur: 11°C
Säuregehalt:
Restsüße:
Alkoholgehalt: 13,5 %vol
Allergene: Enthält Sulfite
Abfüller: Chandon de Briailles, 1 Rue Soeur Goby, 21420 Savigny-Lès-Beaune / France

Beschreibung

Farbe: Helles Orange mit seidenmatter Trübung.

Nase: Der "La vie est Belle" macht seinen Namen auch in der Nase zum Motto
und erinnert an den morgendlichen Heimweg nach einer glückseligen
Nacht, vorbei am Bäcker. Frischer duftender Hefezopf mit leichter
Zuckerguss-Lasur, Croissants mit Orangenmarmelade, gerösteten
Haselnusssplittern und ordentlich salziger Butter. Das fluffige Backwerk
wird ergänzt von kräuterwürzigen Noten nach Salbei, Zitronenmelisse und
Zesten von der Bitterorange.

Mund: Im Antrunk dominieren zunächst die feingliedrigen und persistenten
Gerbstoffe, anregend wie bei einer heißen Tasse Darjeeling. Seidig mit
animierender Adstringenz definieren sie den Auftritt am Gaumen, kleiden
ihn völlig aus und übernehmen auch aromatisch die Führung. Zarte
Röstnoten erinnern an salzgebutterten dunklen Toast, die
Orangenmarmelade griffbereit im Schälchen apart. Im Hintergrund pulsiert
leise elektronische Musik, durch die Jalousie fallen die ersten
Sonnenstrahlen. Das Leben ist schön.

Verkostungsnotiz von Sebastian Bordthäuser vom 07.06.2021, Copyright Sebastian Bordthäuser



Geschenkverpackungen finden Sie  HIER

 
 

Das Weingut Chandon de Briailles in Savigny les Beaune wird von den beiden Geschwistern Claude und François de Nicolay geführt. François kümmert sich um die Weinberge und den Vertrieb, während Claude die Königin im Keller ist. Das Weingut besitzt beste Parzellen in Premier- und Grand Cru-Lagen, wie Aloxe- Corton und Corton-Charlemagne.

Sie sind überzeugt, dass große Terroirweine nur durch die bio-dynamische Bewirtschaftung entstehen können, die sie seit 2005 praktizieren. Obwohl die verschiedenen Lagen nicht weit auseinander liegen, unterscheiden sie sich doch deutlich in Boden und Klima. Diese unterschiedlichen Charaktere herauszuarbeiten und in perfekter Form darzustellen ist das große Ziel der beiden. Es gelingt ihnen auf eindrückliche Weise das herauszuarbeiten. Alle Weine besitzen Tiefe und Komplexität und vor Allem eine große Individualität.

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Dies ist nur eine kleine Auswahl unserer Produkte