Pinot Gris Cuvee Sainte Catherine 2010 WEINBACH

Winespectator 91
35,00 €
0,75 l • 46,67 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , ggf. zzgl. Versand

Stk

Artikelnummer: 1263237

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Produktdetails

Rebsorte(n): Pinot Gris/Grauburgunder
Jahrgang: 2010
Parker Punkte: -
Winespectator: 91
Gambero Rosso: -
Inhalt: 0,75 l
Lagerpotential: 2022
Trinktemperatur: 11°C
Säuregehalt: 7,8 g/l
Restsüße: 17 g/l
Alkoholgehalt: 15,0 %vol
Allergene:

Enthält Sulfite

Abfüller: Domaine Weinbach, Route du Vin 25, 68240 Kaysersberg / France

Beschreibung

Pinot Gris Cuvee Sainte Catherine 2010 WEINBACH
 
Pinot Gris Cuvee Sainte Catherine 2010 WEINBACH
 
Funkelndes Goldgelb.
 
Der 2010er Pinot Gris Cuvée Sainte Catherine beeindruckt frisch geöffnet mit einer intensiven Würze, die an Walnüsse, Erde, Kardamom und Zedernholz erinnert. Der warme und charmante Eindruck wird begleitet von Fruchtaromen, die an reife Mango und Quitten, an Orangenkonfitüre, getrocknete Aprikosen und Bratapfel denken lassen.
 
Am Gaumen präsentiert sich der 2010er Pinot Gris Cuvée Sainte Catherine fruchtbetonter als in der Nase, Aromen von Ananas und Litschi treten zusätzlich hinzu begleitet von einer deutlich schmeckbaren Süße und einer feinen Säure.
Zarte Bitternoten im Nachhall verleihen im etwas Anregendes.
 
Speisenempfehlung:
Wenn möglich dekantieren und in einem ausreichend großen Glas servieren.
 
Winespectator  91
Trinkreife von  2012
Trinkreife bis  2022
Trinktemperatur 11°
Alkoholgehalt  15,0%
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Hersteller: Domaine Weinbach, Route du Vin 25, 68240 Kaysersberg / France

Präsident Charles de Gaulle war ein gern gesehener Gast auf der Domaine Weinbach. Sogar Staatsgäste lud er auf dieses erwürdige 1612 gegründete Weingut rund um Kayserberg im Steingarten des ehemaligen Kapuzinerklosters. Die Mönche bauten hier bereits seit dem Jahre 890 Wein an und verliehen dem Weingut seinen Namen nach dem kleinen Bach, der durch den Steingarten fließt.

Nach dem Tod des legendären Weinvisionärs Théo Faller übernahm seine Frau Colette das Weingut, das sie heute noch mit ihren beiden Töchtern Catherine und Laurence leitet. Unter ihrer Ägide hat sich der Weltruf unbeirrt fortgesetzt und bei vielen Weinkennern und Weinliebhabern besitzt die Domaine dank ihrer charaktervollen und eleganten Kreszenzen Kultstatus.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Dies ist nur eine kleine Auswahl unserer Produkte