Riesling Pettenthal GG 2018 KÜHLING-GILLOT

Riesling Pettenthal GG 2018 KÜHLING-GILLOT
52,00 €
0,75 l • 69,33 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , ggf. zzgl. Versand

Stk

Artikelnummer: 1001119

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 5 Werktage

Produktdetails

Rebsorte(n): Riesling
Jahrgang: 2018
Parker Punkte: -
Winespectator: -
Gambero Rosso: -
Inhalt: 0,75 l
Lagerpotential: 2040
Trinktemperatur: 12°C
Säuregehalt: 7,7 g/l
Restsüße: 3 g/l
Alkoholgehalt: 12,5 %vol
Allergene:

Enthält Sulfite

Abfüller: Weingut Carolin Spanier-Gillot, Oelmühlstr. 25, 55294 Bodenheim/Rheinhessen / Germany, Bio-Zertifikat: DE-ÖKO-039

Beschreibung

Farbe: Helles Strohgelb, leuchtend und klar.

Nase: Der 2018 Pettenthal Riesling Grosses Gewächs von Kühling-Gillot zeigt
klare Herkunft in der  Würzige Noten nach rotem Pfeffer, Brotrinde und ein
Kaleidoskop an Zitrus-Noten vom Zitronenöl bis zum Orangenblütenwasser
umreißen die reichhaltige Nase. Die kokette Reduktionsnote ist dabei
gebettet in florale Obertöne, die geerdet werden durch eine gute Tasse
grünen Tees und einem Hauch Bergamotte.
 
Mund: Bissfester Antrunk mit gutem mineralischen Grip und klarer Haptik. Die
pikante Säure scheitelt ihn adrett und wird samtig ummantelt von reifer
Phenolik und intelligentem Holzeinsatz. Aromatisch derweil eher
Versprechen denn dessen Einlösung, hat das Pettenthal enorme Tiefe,
Konzentration und Kraft mit transparent ätherischem Überbau, hoher
Vibration und immenser Länge bei großartigen Perspektiven.

Verkostungsnotiz von Sebastian Bordthäuser vom 02.09.2019, Copyright Sebastian  Bordthäuser


Geschenkverpackungen finden Sie  HIER



Seit 2006 führe ich (Carolin Spanier-Gillot) das Weingut meiner Familie zusammen mit meinem Mann. Ich bin Naturmensch, Oenologin, Geschäftsfrau und zweifache Mutter. Von allem am liebsten aber bin ich Gastgeberin. Auf unserem Weingut sollen sich die Menschen wohl fühlen und ich hoffe, dass wir dafür das passende Ambiente geschaffen haben.
So wie das Gras nicht schneller wächst, wenn man an ihm zieht, so werden Weine nicht besser, wenn man sie auf schnelle Reife trimmt. Daher kommen manche unserer Weine erst zwei oder drei Jahre nach der Ernte auf den Markt. Für uns ist Reife ein Reinigungsprozess: Die Aromen der Traube schmelzen ab und die Aromen der Lage, des Bodens und des Steins treten in den Vordergrund. Erst dann kommt unser genius loci - die Rheinterrasse und der Schieferboden des Roten Hangs - zu seiner eigentlichen Erscheinung. 

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Dies ist nur eine kleine Auswahl unserer Produkte