Riesling Spätlese Alte Reben Krettnacher Euchariusberg 2020 STEFAN MÜLLER

Riesling Spätlese Alte Reben Krettnacher Euchariusberg 2020 STEFAN MÜLLER
15,50 €
0,75 l • 20,67 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , ggf. zzgl. Versand

Stk

Artikelnummer: 1002217

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 5 Werktage

Produktdetails

Rebsorte(n): Riesling
Jahrgang: 2020
Parker Punkte: -
Winespectator: -
Gambero Rosso: -
Inhalt: 0,75 l
Lagerpotential: 2045
Trinktemperatur: 7-10°C
Säuregehalt: 9,8 g/l
Restsüße: 65,4 g/l
Alkoholgehalt: 7,0 %vol
Allergene:

Enthält Sulfite

Abfüller: Weingut Müller, Stefan Müller, St. Ursula Str. 1, 54329 Konz-Krettnach/ Deutschland

Beschreibung

Unsere Riesling Spätlese „Alte Reben“ aus dem Krettnacher Euchariusberg wird durch eine vollfruchtige Nase von reifem Apfel, Birne, Banane, Pfirsich und feinen Vanillenuancen geprägt. Die deutliche Su¨ße wird wunderbar von einer knackigen Säurestruktur umschmeichelt. Der bunte Fruchtkorb präsentiert sich saftig am Gaumen, Mandarinenaromen kommen dazu. Einfach lecker und typisch Saar!

· Lage: Krettnacher Euchariusberg
· Boden: Grau- und Blauschiefer
· Pflanzjahr: 1964 / unbekannt
· Weinberg: Conny
· Ertrag: 30 hl/ha
· Exposition: Süd-Ost /West
· Ernte: 17.09.2020
· Vinifikation: Ganztraubenpressung, Spontangärung bis Ende November, Vollhefelager und Füllung am 04.03.2021

Geschenkverpackungen finden Sie  HIER



Das 10 Hektar große Weingut, wird bereits in dritter Generation geführt. Riesling, als die Königin der Weißweinrebsorten macht ca. 80 % der Rebfläche aus. Beim Ausbau der Weine legt Stefan Müller großen Wert auf Qualität und Handarbeit. Besondere Aufmerksamkeit erhalten hier die alten Reben, die aus Überzeugung weiter erhalten werden. In den Weinbergen wird generell auf Herbizide und synthetisch hergestellte Dünger verzichtet. Bei der Ernte wird akribisch sortiert, um nur die beste Qualität in den Keller zu bringen und um auf jegliche Behandlungs- und Schönungsmittel verzichten zu können. Vergoren wird ausschließlich mit wilden Hefen, im klassischen Fuderfass oder im Edelstahltank. 

"Entdeckung des Jahres" im Gault Millau
In diesem Jahr wurden wir von dem renommierten Weinguide Gault Millau als "Entdeckung des Jahres 2018" ausgezeichnet. Wir freuen uns unheimlich über diesen Titel und die damit verbundene Wertschätzung unserer Arbeit auf und mit dem Weingut. Nicht nur wir fühlen uns sehr geehrt, sondern auch der Saarriesling an sich erfährt auf diese Weise eine neue Aufmerksamkeit und gewinnt deutschlandweit immer mehr Fans dazu. Wir nehmen diese Auszeichnung als weitere Motivation, jedes Jahr aufs Neue das Beste für unseren Wein zu geben und freuen uns auf die weitere Entwicklung in der Zukunft - vielen Dank!