Riesling Vießlinger Stern 2017 MARTIN MUTHENTHALER

Riesling Vießlinger Stern 2017 MARTIN MUTHENTHALER
45,82 €
0,75 l • 61,09 € pro 1 l

inkl. 16% USt. , ggf. zzgl. Versand

Stk

Artikelnummer: 1264619

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Produktdetails

Rebsorte(n): Riesling
Jahrgang: 2017
Parker Punkte: -
Winespectator: -
Gambero Rosso: -
Inhalt: 0,75 l
Lagerpotential: 2032
Trinktemperatur: 12°C
Säuregehalt: 6,9 g/l
Restsüße: 1 g/l
Alkoholgehalt: 12,0 %vol
Allergene: Enthält Sulfite
Abfüller: Weingut Martin Muthenthaler, Bachstr. 11, A-3622 Elsarn / Austria

Beschreibung

Riesling Vießlinger Stern 2017 MARTIN MUTHENTHALER                                                                     

Farbe:
In strahlendem Gold mit dezenten silbrigen Reflexen zeigt sich der Wein klar und glänzend im Glas.
 
Nase:
Wie bei so vielen Weinen von Martin Muthethaler, benötigt auch dieser Karaffe, Luft und Geduld um ihm gerecht zu werden. Zunächst dekliniert dieser Riesling sich durch Zitrushaine verschiedenster Art. Es erstrahlen Saft und Schale von Pampelmuse und Fruchtfleisch von Honigpomelo, sowie die Frische der Blätter von Kaffirlimetten und der ätherische Tiefgang von Bergamotte. Physalis und gelber Apfel reihen sich bescheiden mit ein. Kräutrige Aromen von Kapuzinerkresse, Zitronenmelisse und getrocknetem Ingwer verfallen ebenso dem Taumel und lassen die Nase nicht mehr vom Glas weichen.
 
Gaumen:
Der 2017 Riesling Vießlinger Stern von Martin Muthenthaler macht am Gaumen ein simple und zugleich unleugbare Aussage, die fast genauso lautet, wie dieser Satz beginnt: Vießlinger Stern von Martin Muthenthaler!
Dies ist (,mittels des Mediums der Rebe, in diesem Fall Riesling,) eine puristische Dokumentation seiner Herkunft und des Jahresverlaufes seines Weinwerdens in der unverkennbaren Handschrift des Winzers, der diese Trauben begleitet hat auf ihrem Weg ihr Schicksal zu erkennen.
Anders gesagt: Gelbfleischige Tapete kleidet den Rachenraum aus und trocknet steinig an, während dezente Phenolik diesem Riesling, nebst kristalliner Säure, Frische einverleibt.
Klar. Lang. Groß. Nachhall entspricht Passion.

Martin Muthenthaler gehört zu einer kleinen Avantgarde von Winzern, die dem in der Wachau so populären Stil von Opulenz und Frucht einen Kontrapunkt entgegenzusetzen wissen. Bis vor wenigen Jahren noch Fahrer für die Domäne Wachau hat er sich innerhalb kurzer Zeit zu einem wahren Insidertipp entwickelt.

Seine Weine von den steilen Terrassenlagen Bruck und Schön zeichnen sich durch Präzision, Mineralität, Struktur und Frische aus. Dank konsequenter Handarbeit in den Weinbergen sowie Spontanvergärung mit Maischezeit und langer Verweildauer auf der Hefe spiegeln seine Rieslinge und Grünen Veltliner seine Herkunft charaktervoll wieder.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Dies ist nur eine kleine Auswahl unserer Produkte