SP68 Bianco IGT Sicilia 2019 ARIANNA OCCHIPINTI

SP68 Bianco IGT Sicilia 2019 ARIANNA OCCHIPINTI
16,08 €
0,75 l • 21,45 € pro 1 l

inkl. 16% USt. , ggf. zzgl. Versand

Stk

Artikelnummer: 1001626

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Produktdetails

Rebsorte(n): Muskateller Albanello
Jahrgang: 2019
Parker Punkte: -
Winespectator: -
Gambero Rosso: -
Inhalt: 0,75 l
Lagerpotential:
Trinktemperatur: 17°C
Säuregehalt: g/l
Restsüße: g/l
Alkoholgehalt: 12,0 %vol
Allergene: Enthält Sulfite
Abfüller: Azienda Agricola Arianna Occhipinti, Via dei Mille 55, 97019 Vittoria / Italy, Bio-Zertifikat: IT BIO 014

Beschreibung

Farbe: Gedecktes Goldgelb mit zarten zitronengelben Reflexen.
 
Nase: Der 2019er Occhipinti SP68 Bianco zeigt sich hefig, nussig in der Nase mit
reizvollem oxidativem Touch. Ab in die Karaffe mit ihm, dann treten
fruchtige Aromen von Quittenkompott, Aprikosen, Orangenmarmelade und
Weinbergs-Pfirsich hinzu, sowie der feine Duft von Muskatblüte. Ätherische
und kühle Anklänge von Rosmarin, Thymian, Wacholder und Lavendel
lassen ihn besonders reizvoll erscheinen.
 
Gaumen: Mit viel Würze und Markanz zeigt er sich auf der Zunge, sein feiner
Gerbstoff ist in die gelbe und opulente Frucht perfekt eingebettet, er wirkt
sehr lebendig und präzise. Ein wunderschöner Amphoren-Wein, voller
Ausdruck und Kraft, der zum Meditieren einlädt. Perfekt zu intensiven
Gerichten mit Kräutern und Gewürzen.
Unbedingt dekantieren und nicht zu kalt aus großen Gläsern genießen.

Verkostungsnotiz von Christina Hilker vom 11.05.2020, Copyright Christina Hilker
 

Der Weinbau hat rund um die Stadt Vittoria, wo Arianna Occhipinti lebt und ihre Weine kultiviert, eine lange Tradition. Am Fuße der Iblei-Berge liegt ihr Weingut "Fossa di Lupo" - die Höhle des Wolfs. Den Trauben der Region, Frappato und Nero D'Avola, gehört ihre ganze Leidenschaft. Ihr größtes Anliegen ist es, die Kraft und Harmonie des Nero D'Avola und die Frische und Eleganz des Frappato zu erhalten.

Arianna schätzt die Eigenschaft der beiden Rebsorten wunderbar miteinander zu harmonieren, obwohl sie doch so verschieden sind. Sie bewundert ihre Kraft und ihre Fähigkeit Vergangenheit und Zukunft in sich zu vereinen. Wer übrigens glaubt, Arianna und Giusto Occhipinti seien verwandt, liegt goldrichtig: Giusto ist ihr Onkel.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Dies ist nur eine kleine Auswahl unserer Produkte