Saint Joseph rouge 350m 2015 LES BRUYERES

Saint Joseph rouge 350m 2015 LES BRUYERES
21,93 €
0,75 l • 29,24 € pro 1 l

inkl. 16% USt. , ggf. zzgl. Versand

Stk

Artikelnummer: 1264490

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 5 Werktage

Produktdetails

Rebsorte(n): Syrah
Jahrgang: 2015
Parker Punkte: -
Winespectator: -
Gambero Rosso: -
Inhalt: 0,75 l
Lagerpotential: 2027
Trinktemperatur: 18°C
Säuregehalt: 3,6 g/l
Restsüße: 0 g/l
Alkoholgehalt: 13,0 %vol
Allergene: Enthält Sulfite
Abfüller: Domaine Les Bruyeres, 12 chemin du stade, 26600 Beaumont-Monteux / France, Bio-Zertifikat: FR-BIO-01

Beschreibung

Saint Joseph rouge 350m 2015 LES BRUYERES
 
Farbe: Gedecktes Violett Rot, fast farbdicht bis zum Rand
 
Nase: Der 2015er 350m Saint Joseph Rouge wirkt dicht gewoben in der Nase,
wie  ein  dunkler  Samtteppich.  Er  benötigt  definitiv  Sauerstoffkontakt,  dann
verströmt einen intensiven Duft nach Cassis, dunkler Pflaumenmarmelade,
Dörrpflaume,  Preiselbeeren-Kompott  und  kandierten  Oliven.  Eingefasst  ist
das  Ganze  in  Aromen  von  Teer,  Lakritz,  edler  Bitterschokolade  und  frisch
aufgebrühtem  Kaffee.  Viel  steinige  Mineralität  gibt  ihm  Gerüst  und  eine
unglaubliche Tiefe.
 
Gaumen: Dicht  und  verwoben  trifft  der  noch  jugendliche  2015er  350m  Saint
Joseph  Rouge  auf  die  Zunge.  Die  fulminante  Frucht  der  Nase  erfreut  den
Gaumen  und  wirkt  charmant  und  zart  süßlich.  Seine  perfekt  gereifte
Tannin-und     Säurestruktur     mutet     noch     jugendlich     an     und     die
steinig-salzigen Noten belegen den Gaumen angenehm. Mit etwas Geduld
befindet  sich  hier  ein  Wein  im  Glas  der  sich  mit  etwas  Reife  noch
großartiger präsentieren wird, wie er es eh schon tut. Wer ich zum jetzigen
Zeitpunkt   schon   genießen   möchte   sollte   ihn   mit   ausreichend   Vorlauf
dekantieren.

Verkostungsnotiz von vom 12.12.2016, Copyright Christina Hilker

Die Domaine Les Bruyères liegt mitten im Herzen der Appellation Crozes-Hermitage. Der Familienbesitz wird heute von David Reynaud bewirtschaftet. Er gehört zu den Verfechtern einer kompromisslosen Qualitätsphilosophie, die sich nicht zuletzt in seiner Entscheidung, biodynamisch zu wirtschaften, niedergeschlagen hat. Seine Weine bestechen durch ihren individuellen, terroirspezifischen Charakter, die neben der Fruchtigkeit auch einen Biss und eine Fülle haben, die an große Hermitage erinnern. Auch in Sachen Lagerpotenzial und Komplexität stehen seine Weine den Vertretern von der anderen Seite des Hermitage-Berges kaum nach.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Dies ist nur eine kleine Auswahl unserer Produkte