Sancerre rouge Belle Dame 2016 VACHERON

Sancerre rouge Belle Dame 2016 VACHERON
49,00 €
0,75 l • 65,33 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , ggf. zzgl. Versand

Stk

Artikelnummer: 1001606

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 5 Werktage

Produktdetails

Rebsorte(n): Pinot Noir
Jahrgang: 2016
Parker Punkte: -
Winespectator: -
Gambero Rosso: -
Inhalt: 0,75 l
Lagerpotential:
Trinktemperatur: 15°C
Säuregehalt: 5,8 g/l
Restsüße: 0 g/l
Alkoholgehalt: 13%vol.
Allergene: Enthält Sulfite
Abfüller: Domaine Vacheron, Rue de Puits Poulton, 18300 Sancerre / France

Beschreibung

Farbe: Gedecktes Granatrot mit deutlichen violetten Reflexen.

Nase: Ein eleganter Verführer befindet sich mit dem 2016er Sancerre rouge
"Belle Dame" im Glas. Sein Duft betört mit Himbeere, Himbeersirup,
Sauerkirschen, frisch gepflückten, von der Sonne geküssten Brombeeren
und Cassis. Eingebettet ist das fruchtige Aroma in Holunderholz,
Wacholder und Buchsbaum. Leder, Unterholz, Kamin und Kakaonoten
deuten sich an und werden sich mit weiterer Reife noch mehr in den
Vordergrund katapultieren.

Gaumen: Kühle und Frische lassen ihn schweben, die Frucht ist am Gaumen
pointiert, die Säure überaus anregend und das Tannin feinkörnig, wie mit
Schmirgelpapier abgeschliffen. Ein überaus lebendiger Pinot mit
wunderschönem Trinkfluss, jeder Schluck verführt zu einem weiteren. Ein
wunderbarer Meditationswein, der mit seiner eleganten und seidigen Art
gerne auch die Verbindung mit feinen Speisen eingeht.
Leicht gekühlt schmeckt er am besten aus einem großen Burgunderglas.
Verkostungsnotiz von Christina Hilker vom 23.03.2020, Copyright Christina Hilker


Geschenkverpackungen finden Sie  HIER
 

Das Weingut der Familie Vacheron gehört zu den absoluten Spitzenbetrieben in der Appellation Sancerre. Dank Lagen erster Güte und kompromissloser biodynamischer Arbeit im Weinberg und im Keller kommt das Terroir in unnachahmlicher Weise in den Weinen zur Geltung. Frische, Mineralität und Komplexität sind charakteristisch für die Kreszenzen dieser Domaine. Die für Sauvignon Blanc so typischen Stachelbeeraromen treten hier dezent und fein in den Hintergrund.

Eine Spezialität des Hauses sind die Sancerre Rouge, die keinen Vergleich mit den wesentlich teureren Pinot Noir-Vertretern aus dem Burgund scheuen müssen. Gerade die Weine von den weltberühmten Silexlagen Les Romains und Belle Dame zeigen das Potenzial dieser Domaine. Hier entstehen Weine von Weltformat!

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.