Scaia Bianca IGT 2020 SANT ANTONIO

Scaia Bianca IGT SANT ANTONIO
8,90 €
0,75 l • 11,87 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , ggf. zzgl. Versand

Stk

Artikelnummer: 1002191

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 5 Werktage

Produktdetails

Rebsorte(n): Chardonnay Trebbiano Garganega
Jahrgang: 2020
Parker Punkte: -
Winespectator: -
Gambero Rosso: -
Inhalt: 0,75 l
Lagerpotential: 2024
Trinktemperatur: 10-12°C
Säuregehalt: 5,92 g/l
Restsüße: 8,5 g/l
Alkoholgehalt: 12,5 %vol
Allergene: Enthält Sulfite
Abfüller: Tenuta S. Antonio Soc. Agr., V. Ceriani 23 Loc. S. Zeno, 37030 Colognola / Italy

Beschreibung

Bianco del Veneto Igt Scaia Bianca SANT ANTONIO  
 
Anbaugebiet: in der Geminde von  Colognola ai Colli 
Bodenbeschaffenheit:  Boden vulkanischer Herkunft
 
Traubensorte: zur Herstellung dieses Weines werden Garganega- , Trebbiano di Soave- und Chardonnay-Trauben verwendet.
Die Weingärten werden mit dem Guyot-System kultiviert, mit einer Pflanzdichte von 6.000 bis 10.000 Reben je Hektar.
 
Weinbereitung: die Weinlese erfolgt per Hand in Kisten, um die Unversehrtheit der Trauben zu garantieren. Weissweinbereitung bei niedriger Temperatur. Die Trauben werden sanft gepresst. Die Gärung erfolgt bei kontrollierter Temperatur in Edelstahlbehältern.
Weincharkteristiken: blumenartige und fruchtige Düfte wie für die Garganega-Traube typisch sind, mit Merkmalen weißer Früchte (Apfel, Birne). Im Geschmack überwiegt die Zartheit mit einem frischen  Nachgeschmack.
 
Seviervorschlag: bei Temperaturen von 10 bis 12 Grad zu trinken, als Aperitiv oder in Kombination mit Vorspeisen, ersten Gängen und Fisch-Gerichten (besonders Seefisch) und leichten Gerichten.

Vier Brüder und ein gemeinsamer Traum, der zwischen den Reben ihres Vaters im Herzen von Valpolicella entstanden ist:

Armando, Tiziano, Paolo e Massimo Castagnedi: Vier Brüder und eine Leidenschaft, die ihren Ursprung in den väterlichen Weingärten von San Zeno di Colognola ai Colli in der Valpolicella hat, in dem die berühmtesten Veroneser Weine erzeugt werden: Amarone, Valpolicella, Soave.

Die mutige und weitsichtige Entscheidung, im Jahre 1989 ein Anwesen in den Monti Garbi zu erwerben, bildete die Grundlage des heutigen Weinguts, das auf der ganzen Welt geschätzt wird und exzellente Weine hervorbringt, mit über hundert bebauten Hektar und einem Zentrum für bahnbrechende Weinveredelung.

Ein Traum, der im Herzen eines renommierten Gebiets entstand, das schon immer für seine überragenden weine berühmt ist: Valpolicella. Das Weingut Tenuta Sant’Antonio befindet sich hier, zwischen den sanften Hügeln der Täler des Illasi und Mezzane, wo ein mildes Klima herrscht, das vom Gardasee profitiert. Genau hier gedeihen die Sorten Corvinone, Corvina und Rondinella.

Aber auch Garganega, Trebbiano di Soave und Chardonnay. Und hier werden Träume wahr.

Herrliche Weine, wie Amarone, Valpolicella und Soave werden seit mehr als zwanzig Jahren in hoher Qualität produziert.

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Dies ist nur eine kleine Auswahl unserer Produkte