Siccagno IGT Sicilia 2012 ARIANNA OCCHIPINTI

Siccagno IGT Sicilia 2012 ARIANNA OCCHIPINTI
25,00 €
0,75 l • 33,33 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , ggf. zzgl. Versand

Stk

Artikelnummer: 1263812

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Produktdetails

Rebsorte(n): Nero d'Avola
Jahrgang: 2012
Parker Punkte: -
Winespectator: -
Gambero Rosso: -
Inhalt: 0,75 l
Lagerpotential: 2024
Trinktemperatur: 17°C
Säuregehalt:
Restsüße:
Alkoholgehalt: 13,0 %vol
Allergene:

Enthält Sulfite

Abfüller: Arianna Occhipinti Az. Agr., Via dei Mille 55, 97019 Vittoria / Italy

Beschreibung

Siccagno IGT Sicilia 2012 ARIANNA OCCHIPINTI                   
Nero d'Avola
 
Farbe: Dunkles Purpurrot mit violettem Reflexen.
 
Nase: Die Nase des Siccagno von Arianna Occhipinti balanciert zwischen einer
dunklen Fruchtigkeit nach Brombeeren, schwarzen Kirschen und
Blaubeere und würzig-erdigen Noten nach schwarzen Oliven, Graphit und
Steinen. Der reinsortie Nero D'Avola brilliert auch bei diesem Wein nicht
durch Wucht und gekocht Frucht, sondern verspricht schon in der Nase
feines Trinkvergnügen.
 
Gaumen: Im Antrunk ist der Wein saftig mit einer mundwässernden, kreidig-griffigen
Mineralität. Völlig trocken und ohne Kitsch leuchtet eine klare Kirschfrucht
über diesem fein strukturierten Wein. Seidiges Tannin, eine filigrane Säure
und kühle Mineralik lassen diesen Wein schnell nachschenken.
Hervorragend zur sizilianischen Alltagsküche. Oder einfach nur so.
 
 

Der Weinbau hat rund um die Stadt Vittoria, wo Arianna Occhipinti lebt und ihre Weine kultiviert, eine lange Tradition. Am Fuße der Iblei-Berge liegt ihr Weingut "Fossa di Lupo" - die Höhle des Wolfs. Den Trauben der Region, Frappato und Nero D'Avola, gehört ihre ganze Leidenschaft. Ihr größtes Anliegen ist es, die Kraft und Harmonie des Nero D'Avola und die Frische und Eleganz des Frappato zu erhalten.

Arianna schätzt die Eigenschaft der beiden Rebsorten wunderbar miteinander zu harmonieren, obwohl sie doch so verschieden sind. Sie bewundert ihre Kraft und ihre Fähigkeit Vergangenheit und Zukunft in sich zu vereinen. Wer übrigens glaubt, Arianna und Giusto Occhipinti seien verwandt, liegt goldrichtig: Giusto ist ihr Onkel.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.