Spätburgunder 2017 WEINGUT VORGRIMMLER

Spätburgunder 2017 WEINGUT VORGRIMMLER
15,50 €
0,75 l • 20,67 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , ggf. zzgl. Versand

Stk

Artikelnummer: 1002037

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 5 Werktage

Produktdetails

Rebsorte(n): Pinot Noir
Jahrgang: 2017
Parker Punkte: -
Winespectator: -
Gambero Rosso: -
Inhalt: 0,75 l
Lagerpotential:
Trinktemperatur: 16°C
Säuregehalt:
Restsüße:
Alkoholgehalt: 13,0 %vol
Allergene:

Enthält Sulfite

Abfüller: Weingut Klaus Vorgrimmler, St. Erentrudisstraße 63, 79112 Freiburg-Munzingen / Germany, Bio-zertifikat: DE-ÖKO-022

Beschreibung

Spätburgunder 2017 WEINGUT VORGRIMMLER
 

Das Weingut Vorgrimmler zählt zu den Pionieren des Bio-Weinbaus in Baden. Seit über 30 Jahren arbeitet der Betrieb ökologisch, seit 2006 Demeter zertifiziert. Vorgrimmlers Lagen befinden sich im Tuniberg und im Kapellenberg, westlich von Freiburg gelegen. Auf 3,2 Hektar widmen sich May Britt und Klaus Vorgrimmler ausschließlich dem Burgunder-Anbau, wovon der Spätburgunder mit 65% den Löwenanteil ausmacht.

Gewachsen auf den fruchtbaren Lößböden des Kapellenbergs werden die Trauben von Hand gelesen, bevor sie spontan mit eigenen Hefen vergoren werden. Die Rotweine reifen für 18 bis 24 Monate im Barrique. Ungeschönt und ohne Verwendung tierischer Produkte sind die Weine auch für Veganer geeignet.

Farbe: Transparentes Rubinrot mit violetten Reflexen.

Nase: Himbeeren, Sauerkirschen und rote Maulbeeren legen das fruchtige Fundament mit leicht ätherischen Noten in der Kopfnote. Johannisbeerlaub, Brombeerblatt, Salbei und Zedernholz werden ergänzt von Gewürznoten nach weißem Pfeffer, Piment und etwas Nelke. Ein Spätburgunder mit kühlem Naturell und animierend frischer Frucht bei gleichzeitiger Tiefe und Komplexität.

Mund: Der 2017 Spätburgunder von Klaus Vorgrimmler zeigt sich auch am Gaumen seidig mit transparenter, frischer Frucht. Himbeeren direkt vom Strauch samt Kernen füllen den Fruchtkorb, die Gerbstoffe sind feingliedrig verwoben mit dem Tannin des Weines und dabei stets getragen vom agilen Säurebogen, der sich vom fruchtbetonten Antrunk bis ins markante, leicht saline Finale begleitet. Extrem viel Wein für saloppes Budget.

Verkostungsnotiz von  vom 10.03.2021, Copyright Sebastian Bordthäuser

 


Geschenkverpackungen finden Sie  HIER



Unsere Entdeckung in Baden. Das kleine Demeter-Weingut von Klaus Vorgrimmler. Als einer der Biovorreiter in Südbaden produziert Klaus Vorgrimmler seit 30 Jahren ökologische Weine. Als er anfing, dem konventionellen Weinbau den Rücken zu kehren, war das mehr als mutig und mit viel Risiko verbunden. Es gab kaum Erfahrungswerte. Das Motto war learning by doing.

Diese lange Erfahrung ist nun sein großer Vorteil. Klaus Vorgrimmler bringt nichts so schnell aus der Ruhe. Bei ihm scheint alles einem anderen Rhythmus zu folgen. Alles strahlt Ruhe und Gelassenheit aus. Seine Weine vergären spontan, werden nicht geschönt oder filtriert und nur minimal geschwefelt. Die Roten liegen 18 bis 24 Monate im Barrique. So entstehen Weine mit Finesse und Kraft gleichermaßen: nie fett, nie belanglos, die immer Lust auf den nächsten Schluck machen.

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Dies ist nur eine kleine Auswahl unserer Produkte