Spätburgunder trocken Hölle 2015 WEINGUT THÖRLE

Spätburgunder trocken 2015 WEINGUT THÖRLE
32,00 €
0,75 l • 42,67 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , ggf. zzgl. Versand

Stk

Artikelnummer: 1264861

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Produktdetails

Jahrgang: 2015
Inhalt: 0,75 l

Beschreibung

Spätburgunder trocken Hölle 2015 WEINGUT THÖRLE        
 
Herkunft/ Boden: Die Hölle ist die Paradelage in
Saulheim. Die Lage ist konstant sehr heiß, da die umliegenden
Hügelketten verhindern, dass die aufgeheizte Luft vom Wind
abtransportiert wird. Dieses Kleinklima und der karge Boden
verlangen den alten Reben dieses Spätburgunders viel ab,
was in sehr kleinen, extrem fruchtigen Beeren resultiert.
 

Ausbau: Die Ernte erfolgte per Handlese bei einem optimalem
Verhältnis von Aroma, Säure und Reife. Unser HÖLLE
Spätburgunder wird Jahr für Jahr für 20-30 Tage in offenen
Bütten auf den eigenen Beerenschalen vergoren.
Anschließend lagert er für 20 Monate unter dem Weingut in
unserem 500 Jahre alten Gewölbekeller, bei konstant kühler
Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Die lange Reife im Fass
lässt einen sehr intensiven puristischen Pinot Noir entstehen,
der den Vergleich mit den großen Weinen aus dem Burgund
sucht und mit einer einzigartigen Aromastruktur besticht.
Der Verkauf erfolgt zwei Jahre nach der Ernte.
              
Beschreibung: Die Stilistik ist sehr burgundisch gehalten: präzise Säure, feine Frucht bei enormer Komplexität. In der Nase sehr intensive Aromen von Waldbeeren und Schattenmorellen, die dezent von einer feinen Holzwürze unterlegt sind. Am Gaumen ein
Hauch von Rauchigkeit, einer sehr klaren Frucht und mit endlos langem salzig-mineralischen Abgang. Kalkstein pur!
 
Restsüße: 0,8g/l
Säure: 5,6g/l
Alkoholgehalt: 13,5% vol.
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Hersteller: Weingut Thörle GbR, Ostergasse 40, D- 55291 Saulheim

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.