Südtirol Lagrein Riserva Weingarten Klosteranger 2015 MURI GRIES

Der Klosteranger ist das Herzstück von MURI-GRIES
67,26 €
0,75 l • 89,68 € pro 1 l

inkl. 16% USt. , ggf. zzgl. Versand

Stk

Artikelnummer: 1001241

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Produktdetails

Rebsorte(n): Lagrein
Jahrgang: 2015
Parker Punkte: 95
Winespectator: -
Gambero Rosso: -
Inhalt: 0,75 l
Lagerpotential: 2030
Trinktemperatur: 15-17°C
Säuregehalt: 5,2 g/l
Restsüße: 2,1 g/l
Alkoholgehalt: 13,5 %vol
Allergene:

Enthält Sulfite

Abfüller: Klosterkellerei Muri Gries, Grieser Platz 21, 39100 Bozen / Italy

Beschreibung

Südtirol Lagrein Riserva Weingarten Klosteranger

Der Klosteranger ist das Herzstück von MURI-GRIES, unsere historische Einzellage, beschützt von den alten Mauern des Klosters. Hier gedeiht unser Lagrein Riserva Weingarten Klosteranger in bestem Terroir: Ein ausdrucksstarker Lagenwein als Ergebnis einer authentischen Interpretation von Terroir und Rebsorte, konzentriert und geradlinig. Dazu empfehlen wir geschmorte Wildgerichte, aber auch zartes Rind gebraten, den klassischen Sonntagsbraten, ein Martinigansl oder würzige Käsegerichte.

Farbe: dunkles, tiefes Granatrot

Geruch: Konzentrierte Aromen, vielschichtige Struktur, überraschend frisch und fruchtig, Noten von Kaffee und schwarzen Beeren sowie einem Hauch von Himbeeren

Geschmack: griffige Gerbstoffe und frische Säure, feingliedrige wie elegante Fülle und Tiefe, nicht opulent und trotzdem wunderbar komplex, langanhaltend und mit überzeugender Struktur



Klosterkellerei Muri Gries - Geschichte. Kulturgut. Bodenschatz.

Das Jahr 1845 markiert den Einzug der Benediktiner aus dem schweizerischen Muri nach Gries. Die Ordensgemeinschaft übernahm zu dieser Zeit das Augustiner Chorherrenstift und somit auch eine lange Weinbautradition, der sie den Weg für eine bis heute andauernde Symbiose von Kloster, Kellerei und Weingut ebnete.
Im 21. Jahrhundert angekommen, produziert MURI-GRIES Spitzenprodukte wie die Weine der "Abtei Muri"-Linie, die seit 1989 aus ausgewählten Top-Lagen gekeltert wird.
Wir haben eine klare Entscheidung für die autochthone Rebsorte Lagrein getroffen und halten seit langem an ihr fest. Es ist ein nachhaltiges Arbeiten mit einer Traube, die sich in unseren klösterlichen Weinbergen wohlfühlt, hier zuhause ist und hervorragend gedeiht. Jahr für Jahr schenkt sie uns ausdruckvollere Ergebnisse.
Diese verdanken wir auch unseren alten Rebbeständen aus den 30er Jahren, aus denen wir erlesenes Rebmaterial züchten und so beständig daran arbeiten, ihren unverwechselbaren Charakter herauszuarbeiten: für einen eleganter Rotwein mit Identität, wunderbar komplex und bodenständig.
Unser Aushängeschild.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.