Suisassi Toscana IGT 2015 DUEMANI

Suisassi Toscana IGT 2015 DUEMANI
112,10 €
0,75 l • 149,47 € pro 1 l

inkl. 16% USt. , ggf. zzgl. Versand

Stk

Artikelnummer: 1264800

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Produktdetails

Rebsorte(n): Syrah
Jahrgang: 2015
Parker Punkte: -
Winespectator: -
Gambero Rosso: -
Inhalt: 0,75 l
Lagerpotential:
Trinktemperatur: 17°C
Säuregehalt:
Restsüße:
Alkoholgehalt: 14,5 %vol
Allergene:

Enthält Sulfite

Abfüller: Azienda Vitivinicola Duemani, Loc. Ortacavoli, 56046 Riparbella / Italy,Bio-Zertifikat: IT BIO 007 098206

Beschreibung

Suisassi Toscana IGT 2015 DUEMANI

Info zum Wein:
100% Syrah aus dem Herzstück des Weingutes gepflanzt in einer extrem steinigen Lage in Seenähe in Riparbella.

Info zum Ausbau: Die Mazeration und Vergärung erfolgt für 15-18 Monate in Tonneaux und Barriques aus französischer Eiche. Der Suissassi wurde weder geschönt noch filtriert.

Farbe: Tiefdunkles Kirschrot, schwarz im Kern violette Reflexe zum Rand hin

Nase: Der 2015er Suisassi präsentiert sich kraftvoll mit intensiver Holzprägung und dichter Frucht: Cassis, Cassislikör, Holunderbeerensaft und Blaubeerkompott strömen in die Nase. Genauso intensiv wie die Frucht sind es die balsamischen Kräuternoten, die an Salbei, Rosmarin, Thymian und Eukalyptus denken lassen. Begleitet wird das Ganze durch seinen markanten Ausbau von Tabak- und Ledernoten und dem Duft nach geräuchertem Fleisch und Holzkohle.

Gaumen: Der 2015er Suisassi überzeugt am Gaumen mit Frucht und Dichte, Luca d'Attoma gelingt es immer mehr seinen Weinstil zu perfektionieren. Wir treffen auf eine seidige Eleganz und eine Verspieltheit sondergleichen, eingebunden in die saftige Fruchtfülle. Jeder Schluck verführt zu einem weiteren und die Küche, die ihn begleitet darf gerne intensiv und erdig geprägt sein.

Verkostungsnotiz von vom 16.04.2018, Copyright Christina Hilker

Luca D'Attoma gehört zu den ganz großen Stars der italienischen Weinszene. Als önologischer Berater vieler Betriebe in ganz Italien hat er sich einen exzellenten Ruf weit über das Land hinaus erworben. Seit der Jahrtausendwende bauen er und seine Partnerin Elena Celli im Örtchen Riparbella bei Bolgheri ihre eigenen Weine an. Wie in der Form eines Amphitheaters schmiegen sich die Rebberge in die Landschaft. Die Natur hat hier wie von Meisterhand drei unterschiedliche Lagen geformt.

Ganz oben sind die Böden am nährstoffreichsten, wie geschaffen für Cabernet Franc. Am Fuße des sanften Hügels in der kleinsten Parzelle wächst Syrah auf steiniger, fast schon ausgedörrter Krume. Die Lage in der Mitte ist Merlot vorbehalten. Die Intensität und die Essenz der Weine von Duemani beweisen eindrucksvoll, dass dem biodynamischen Weinbau die Zukunft bei den Topgewächsen gehört.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.