Vermentino 1769 Blanc 2019 CLOS VENTURI

Vermentino 1769 Blanc 2019 CLOS VENTURI
14,50 €
0,75 l • 19,33 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , ggf. zzgl. Versand

Stk

Artikelnummer: 1001877

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 5 Werktage

Produktdetails

Rebsorte(n): Vermentino/Rolle
Jahrgang: 2019
Parker Punkte: -
Winespectator: -
Gambero Rosso: -
Inhalt: 0,75 l
Lagerpotential:
Trinktemperatur: 11°C
Säuregehalt:
Restsüße:
Alkoholgehalt: 12,5 %vol
Allergene:

Enthält Sulfite

Abfüller: Domaine Vico, Route de Calvi , 20218 Ponte Leccia / France

Beschreibung

Farbe: Helles funkelndes Goldgelb mit deutlichen grünen Reflexen.

Nase: Wow! Frische Birne pur dringt beim 2019er 1769 Blanc sofort in die Nase,
mit etwas Sauerstoff gesellen sich weitere sehr animierende Fruchtnoten
von Apfel, frischen Trauben und Melone hinzu, abgerundet durch den
charmanten Duft von Akazienblüte und Blütenhonig. Zarte grüne Anklänge
von Fenchel, Artischocke und Ingwer fassen sein Geruchsbild anregend
ein. Man freut sich sofort auf den ersten Schluck!

Gaumen: Straff und animierend präsentiert er sich auf der Zunge, die Frucht wirkt
frisch und erinnert an grünen Apfel, Apfelschale und Grapefruit. Seine
Säure ist äußerst erfrischend und perfekt eingebunden, zarter Gerbstoff
deutet sich pikant im Nachhall an. Ein komplexer Weißwein, der den
Appetit anregt und an laue Sommernächte denken lässt.

Verkostungsnotiz von Christina Hilker vom 10.10.2020, Copyright Christina Hilker



Geschenkverpackungen finden Sie  HIER

Im Herzen von Korsika, hinunter den Popolasca schneebedeckten Gipfeln, profitieren die mit autochthonen Rebsorten bepflanzten Weinberge der Clos Venturi von ihrer einzigartigen Lage in den Bergen. Welche im Nordosten von Korsika liegen, rund um das Dorf Morosaglia, etwa 53 Kilometer südwestlich von Bastia im Landesinneren. Diese Weine verbinden auf einzigartige Weise kontinentale Frische und Straffheit mit mediterraner Reife. Grund dafür ist die außergewöhnliche Höhenlage der Weinberge, auf Sandstein und blauen Schiefer Böden.

Vor rund 25 Jahren nahmen François Aquaviva, Jean-Marc und Manu Venturi die Herausforderung an, aus diesem anspruchsvollen, kargen Terroir das Beste herauszuholen - mit Erfolg!

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.