Vernatsch Vino Rosso Leggero 2019 PRANZEGG

Vernatsch Vino Rosso Leggero 2019 PRANZEGG
15,50 €
0,75 l • 20,67 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , ggf. zzgl. Versand

Stk

Artikelnummer: 1001398

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 5 Werktage

Produktdetails

Rebsorte(n): Vernatsch
Jahrgang: 2019
Parker Punkte: -
Winespectator: -
Gambero Rosso: -
Inhalt: 0,75 l
Lagerpotential: 2025
Trinktemperatur: 16°C
Säuregehalt: 5,6 g/l
Restsüße: 2 g/l
Alkoholgehalt: 11,0 %vol
Allergene: Enthält Sulfite
Abfüller: Weingut Pranzegg, Kampennerweg 8, 39100 Bolzano / Italy

Beschreibung

Farbe: Der Wein zeigt sich in hellem, leicht durchscheinenden Granatrot mit
dezenter Trübung glänzend im Glas.
 
Nase: Duftige Leichtigkeit suggeriert dieser Trank bereits mit seinem ersten Duft.
Serviert man ihn im schwarzen Glas wird aus der Blindverkostung ein
heiteres Ratespiel, das  Topfschlagen im Dunkeln gleicht. Einerseits hat die
leichtfüßige Vermählung von Merlot, Lagrein und Vernatsch florale
Blütendüfte von Akazie und Flieder, sowie helle Beeren, wie Stachelbeere
und weiße Johannisbeere im Gepäck. So wie es normalerweise vielen
Weiß- und Roséweinen einverleibt ist. Zum Anderen geht er tief durch eine
strahlende Erdverliebtheit und nussige Noten, die jedoch nicht im
geringsten daran denken, am Gefühl der riechbaren Schwerelosigkeit zu
kratzen.
Dieser Wein ist farbenblind. Großartig!
 
Gaumen: Auch am Gaumen wird der 2019 Vino Rosso Leggero von Martin Gojer von
Pranzegg seinem Namen von Jahr zu Jahr immer mehr gerecht. Er
präsentiert sich wie ein Löffel liebevoll zubereiteter Rote Grütze aus
frischen Beeren der erlesensten Qualität mit einem Mini Klecks halbsteifer
Sahne: erquickend und befriedigend wohltuend. Er ist vielmehr lediglich ein
roter Wein, als ein Rotwein. Samtig weiche Gerbstoffe kleiden gekonnt
seinen schlanken Körper. Puristisch, saftig und unkompliziert. Voller
Vitalität und anregender Frische leert sich das Glas am besten bei einer
Trinktemperatur von 12°C.
Genussgarant der Unbekümmertheit mit hohem Trinkfluss.

Verkostungsnotiz von Peter Müller vom 10.05.2020, Copyright Peter Müller


Geschenkverpackungen finden Sie  HIER

Pranzegg ist ein kleiner Weinhof an den Steilhängen oberhalb von Bozen in Südtirol. Die Umstellung auf den Bioanbau war und ist die logische Konsequenz der Lebenseinstellung der gesamten Familie. Martin Gojer schwimmt eigenwillig, ohne viel Aufhebens gegen den Südtiroler Mainstream. Der junge Winzer ist seit 2009 für Anbau und Ausbau verantwortlich.

Durch viel Gespür und Sensibilität im Weinberg und Keller entstehen eigenwillige, tiefgründige Weine, welche den Boden, den Jahrgang und die Idee des Winzers widerspiegeln. Besonders die heimischen Rotweinsorten Vernatsch und Lagrein liegen Martin Gojer am Herzen. Sie werden spontan und sehr langsam vergoren, im großen Holzfaß ausgebaut und ohne Schönung und Filtration abgefüllt. Martin Gojers Weine sind voller Lebendigkeit, die genau das erfüllen, was man von gutem Wein erwartet: schon nach dem ersten Glas, Lust auf weitere.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Dies ist nur eine kleine Auswahl unserer Produkte