Volnay 1er Cru Les Santenots 2013 REMI JOBARD

Volnay 1er Cru Les Santenots 2013 REMI JOBARD
51,00 €
0,75 l • 68,00 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , ggf. zzgl. Versand

Stk

Artikelnummer: 1263789

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Produktdetails

Rebsorte(n): Pinot Noir
Jahrgang: 2013
Parker Punkte: -
Winespectator: -
Gambero Rosso: -
Inhalt: 0,75 l
Lagerpotential: 2021
Trinktemperatur: 16°C
Säuregehalt:
Restsüße:
Alkoholgehalt: 13,0 %vol
Allergene: Enthält Sulfite und Kasein
Abfüller:

Beschreibung

Volnay 1er Cru Les Santenots 2013 REMI JOBARD
 
Farbe: Funkelndes Granatrot mit deutlichen violetten Reflexen.
 
Nase: In der Nase verführt der 2013er Volnay 1erCru "Les Santenots" von
Rémi Jobard mit Fruchtnoten, die an Waldhimbeeren, Sauerkirschen und
schwarze Johannisbeeren erinnern. Begleitet wird das Ganze von floralen
Veilchen und Rosenaromen und einem Hauch Zimt und Kakao. Deutlich
präsent sind die Aromen, die Laub und Trüffel erinnern und etwas
animalisch, wild anmuten.
 
Gaumen: Am Gaumen zeigt der 2013er Volnay 1erCru "Les Santenots" von Rémi
Jobard die pure Frucht in Kombination mit einer frischen und betonten
Säure und einer tollen, mineralischen Graphitnote. Ein tänzerischer und
animierender Pinot und perfekter Essensbegleiter.

Die Familie Jobard hat eine sehr lange Tradition im Weinbau. Ganz genau weiß sie es selber nicht, aber erste Schriften datieren den Ursprung auf das 16. Jahrhundert. Rémi Jobards Philosophie lässt sich in wenigen Worten auf den Punkt bringen: viel Arbeit im Weinberg, möglichst wenige Eingriffe im Keller. Die Weine werden konsequent im Holzfass ausgebaut, wobei der Einsatz neuer Fässer mit nur einem Fünftel bewusst sehr moderat gehalten wird.

Seit einigen Jahren setzt Rémi auch das Halbstück (600 l) von Stockinger ein. Mit Freude stellt er fest, dass die Weine dadurch schlank und mineralisch bleiben, und die Fässer den Charakter des Weines nicht verändern. Rémi möchte komplexe Weine mit einer vielschichtigen Aromatik, nicht solche, die von Holz- und Vanillenoten dominiert sind. Er verzichtet bewusst auf Filtration. Ihre natürliche Stabilität erhalten die Weine durch die lange Lagerung im Fass über zwei Winter.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.