Comondor 2016 NITTNAUS ANITA & HANS (bio)

Comondor 2016 NITTNAUS ANITA & HANS (bio)
49,50 €
0,75 l • 66,00 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , ggf. zzgl. Versand

Stk

Artikelnummer: 1002787

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 5 Werktage

Produktdetails

Rebsorte(n): Merlot Blaufränkisch/Lemberger
Jahrgang: 2016
Farbe: Rot
Parker Punkte: -
Winespectator: -
Gambero Rosso: -
Bewirtschaftung: Biologisch
Inhalt: 0,75 l
Lagerpotential: 2036
Trinktemperatur: 17°C
Säuregehalt: 5,6 g/l
Restsüße: 2 g/l
Alkoholgehalt: 14,0 %vol
Allergene: Enthält Sulfite
Abfüller: Weingut A & H Nittnaus, Untere Hauptstraße 49, A-7122 Gols / Austria, Bio-Zertifikat: AT-BIO-402

Beschreibung

Farbe: Dichtes Violettrot, schwarz im Kern.

Nase: Der 2016er Comondor präsentiert sich sehr kompakt und würzig und mutet
trotz seiner fortgeschrittenen Reife noch jugendlich und verschlossen an.
Dunkle Früchte wie Schlehe, Holunderbeeren und Brombeeren verbinden
sich mit Aromen von grüner Paprika, gegrilltem Rosmarin, Wacholder,
Lakritz, Bitterschokolade, Kaffee und dunklem Tabak. Rauchige Mineralität
schwebt über allem. Bereits in der Nase vermittelt dieser Tropfen eine
wunderschöne Tiefe.

Gaumen: Am Gaumen haben wir es mit einem Wein zu tun, dem man die nötige Zeit
lassen sollte, um seine ganze Kraft und Komplexität zu entfalten. Die
fruchtigen Aromen der Nase verbinden sich mit einer markanten
Tanninstruktur und intensiver Mineralität. Deutliche salzige Noten regen
unmittelbar den Appetit an. Der lange Nachhall verweist darauf, dass das
Lagerpotential dieses beeindruckenden Langstreckenläufers noch lange
nicht ausgeschöpft ist. Wenn man ihn in diesem jugendlichen Stadium
schon genießen möchte, sollte man ihn unbedingt mindestens zwei
Stunden vorher dekantieren und auf gehaltvolle Gerichte mit konzentrierten
Soßen zurückgreifen.

Verkostungsnotiz von Christina Hilker vom 07.12.2018, Copyright Christina Hilker