Filtern nach

FAMILLE PERRIN / CHATEAU DE BEAUCASTEL


 

Die Familie Perrin ist Besitzer der drei besten Terroirs im Süden des Rhônetals, von Parzellen die die berühmten
Crus erzeugen wie: Châteauneuf-du-Pape, Château de Beaucastel, Beaucastel Rousanne Vieilles Vignes, Côtes-du-Rhône Coudoulet, Vinsobres des Cornuds, das Château du Grand Prébois, wo hauptsächlich der Côtes-du-Rhône Perrin Reserve produziert wird.
Sie verfügt ebenfalls über hervorragendes Pachtland auf dem der Weinbau durch das Team von Beaucastel ausgeführt wird, sowie auch über Langzeitverträge zum Erwerb von Trauben und Wein.
Seit sechs Generationen ist die Famille Perrin stolz, ein Familienunternehmen zu sein. Alle sechs Generation der Winzerfamilie Perrin teilen dieselbe Verbindung zu dieser Region und deren Weinen.

Das Terroir von Beaucastel ist durch die Ungezähmtheit der Rhône geprägt. Er besteht aus einer maritimen Molasse-Schicht (Kalkstein) der Miozän-Zeit, die von den Kieselsteinen des alpinen Diluvium überlagert wird. Die Existenz von runden Kieselsteinen zeugt von der Zeit, als die Rhône noch ein wilder Strom war und von den Ausläufern der Alpen Felsbrocken mit sich riss, die sie in die Ebene spülte und dort ablagerte.
Das Mikroklima spielt hier eine wichtige Rolle. Es ist gekennzeichnet durch eine geringe Regenmenge, den Mistral, der die Luft sauber und trocken hält, sowie eine üppige Sonneneinstrahlung.

Alle 13 Rebsorten der Appellation Châteauneuf-du-Pape sind auf dem Weingut vertreten:
MOURVÈDRE, GRENACHE, SYRAH, CINSAULT, VACCARESE, COUNOISE, TERRET NOIR,
MUSCARDIN, CLAIRETTE, PICPOUL, PICARDAN, BOURBOULENC und ROUSSANNE.
Diese Rebsorten stehen unter ständiger Beobachtung und Kontrolle, um eine Selektion höchster Qualität zu erzielen.

 

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 10 von 10