Filtern nach

MONTENIDOLI

Das Weingut Montenidoli kann auf eine lange Tradition zurückblicken. Hervorgegangen ist es aus einem alten Kloster des Templerordens. 1965 entdeckte Sergio Muratori das alte Kloster, rekultivierte die Weinberge und erntete 1971 seinen ersten Wein. Heute führt seine Frau Elisabetta Faguioli das Weingut in seinem Sinne weiter.

Die 24ha Weinberge liegen arrondiert in der Nähe von San Gimignano und sind von 200ha Wald umgeben. Von Anfang an wurde sehr konsequent biologisch gearbeitet. Elisabetta gilt als Vorreiterin in der Toskana, und namhafte Winzer wie Jan Erbach von Pian del Orino bezeichnen sie als Vorbild. Der Vernaccia di San Gimignano ist kraftvoll und harmonisch zugleich. Eine Besonderheit sind die Triasböden, die sonst in der Gegend nicht vorkommen. Hier entstehen außergewöhnliche Rotweine von berührender Tiefe.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 5 von 5